Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 803 Mitglieder
3.991 Beiträge & 783 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Adler Autobahn Sport Limousine 1937 - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Adler Autobahn Sport Limousine 1937

Hallo, Gläser-Freunde,

dieses Adler Autobahn Coupé ist karosseriemäßig kein Originalfahrzeug, sondern ein Nachbau. Die auf beiden Fahrzeugseiten sichtbaren Gläser-Plaketten sollen wohl eine Reproduktion der bekannten Adler 2,5-Ltr. Sport-Limousine suggerieren. Hätte man Plaketten der Karosserie Buhne genommen, wäre die Sache auf den ersten Blick glaubhafter gewesen. Aber stimmig ist es in beiden Fällen nicht, wenn man unter einer Reproduktion (replica, wie das neudeutsch heißt) die originalgetreue Nachfertigung eines bestehenden oder früher einmal existenten Vorbildes versteht. Somit haben wir hier, um es einmal so zu nennen, "nur" einen Nachbau ohne Vorbild. Das ist nicht negativ gemeint, denn das Auto in Essen präsentierte sich ja irgendwie "gekonnt", aber eben nur auf den ersten Blick auch als authentisch. Es machte im übrigen, was die handwerkliche Verarbeitung betrifft, einen sehr guten Eindruck, wie viele andere Karosserie-Nachbauten ebenfalls, die aus der selben Quelle kommen.

Der 2,5-Ltr. Adler, volkstümlich auch "Autobahn Adler" genannt, wurde 1937 auf der IAMA in Berlin vorgestellt und errregte dort viel Aufsehen. Konstrukteur war Karl Jenschke, der zuvor bei Steyr den Typ 50 entwickelt hatte. Der Adler 2,5-Ltr. wurde angeboten als 4türige Limousine von Ambi-Budd, sowie als 2türiges Cabriolet, einmal 4-5sitzig und zum anderen 2sitzig, beide von Karmann. Ein Jahr später kam dann noch die Sport-Limousine hinzu, die bei Buhne gebaut wurde. Im Jahre 1939 erhielt der 2,5-Ltr. einige Verbesserungen technischer Art, aber auch rein äußerlich, zu erkennen am jetzt von außen zugänglichen Kofferraum und an den verkleideten Hinterrädern.

An Spezialausführungen gab es eine sogenannte Droschken-Limousine von Ambi-Budd und auch ein 4türiges Cabriolet von Karmann; von letzterem habe ich allerdings noch niemals eine fotografische Darstellung gesehen.

Spezial-Aufbauten für den 2,5-Ltr. wurden als Einzelstücke von einigen wenigen Karosseriefirmen angefertigt. Mir bekannt sind ein Sport-Roadster 2sitzig von Buhne aus Berlin, ein Spezial-Roadster 2sitzig (müßte vielleicht besser als Roadster-Cabriolet bezeichnet werden, denn mit Kurbelfenstern an den Türen ist es eigentlich kein Roadster mehr) von Wendler aus Reutlingen, ein Cabriolet 2+2sitzig, ebenfalls von Wendler, einen Geländesport-Zweisitzer (vermutlich mit verkürztem Radstand und wohl auch in mehereren Exemplaren gefertigt), Karossier mir unbekannt, einen Stromlinien-Sportwagen, für rennsportlichen Einsatz gedacht, als Coupé von Dörr & Schreck aus Frankfurt, sowie die uns allen ja bekannte Sport-Limousine von Gläser. Da es sich hierbei um eine "Modell-Karosserie" handelt, dürfte es davon auch wohl nur ein einziges Exemplar gegeben haben.

Die Gläser Karosserie der Sport-Limousine unterscheidet sich übrigens in vielen Details von der Buhne-Ausführung. So ist z.B. die Dachlinie eine ganz andere (höher), bedingt durch eine größere (höhere) Windschutzscheibe, als die von Buhne.

Um nochmals auf das in Essen gezeigte Coupé zurückzukommen: Sollte es genau diese in Essen gezeigte Karosserie-Form doch von Gläser gegeben haben, würden mich Einzelheiten darüber sehr interessieren. Meines Wissens jedoch entstand diese Karosserie auf der Basis eines Karmann Cabriolets. Damit erklärt sich auch die viel zu große Gesamthöhe des Wagens im Verhältnis zu den originalen Sport-Limousinen, die ja, bei gleichem Radstand wie Limousine und Cabriolets, etwa 4,5 cm länger und 15 cm niedriger waren, als diese. Außerdem hat dieses Coupé auch eine Windschutzscheibe, die in dieser Form nur bei den beiden Karmann Cabriolet-Varianten des 2,5-Ltr. Adler üblich war.

Ich verbleibe mit den besten Grüßen.



T14-49, 22.11.2007 02:32
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz