Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 802 Mitglieder
3.981 Beiträge & 782 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet
Hallo,

auch der Horch 901 (KfZ 21) wurde mit einer Sonderkarosserie von Gläser als Kommandeurswagen für die Generalität der Wehrmacht geliefert.

Das Fahrwerk basierte auf dem "mittleren Einheits-Personenkraftwagen", den es mit vielen verschiedenen Aufbauten gab. In der Regel hatten diese ein Gewicht von 2.700 kg mit einer Nutzlast von 600 kg und einer Reichweite von 400 km auf der Straße.
Der Horch wurde von 1937-1942 gebaut und als Kommandeurscabriolet angeblich nur in einer Stückzahl von 36 Stück bei Gläser in Dresden. Er wurde von einem horcheigenen V8-Motor mit 3,5l ab 1940 mit 3,8l Hubraum angetrieben und war trotz seiner militärischen Verwendung als Kommandeurscabriolet wie bei Gläserfahrzeugen üblich sehr luxuriös ausgestattet.
Da diese Kommandeurscabriolets von Horch bei der Generalität so begehrt gewesen waren, soll Hitler sie höchstpersönlich zugeteilt haben!

Unter dem folgenden Link findet ihr eine Vielzahl von Bildern eines restaurierten Exemplars, das auf der Techno Classica gezeigt wurde und welches angeblich der Wagen von Generalfeldmarschall Erwin Rommel gewesen sein soll!

http://www.audipassion.com/univers_audi/...entes/index.php

Es sollte auf der Techno Classica dem neuen Eigentümer aus Großbritannien im Beisein von Rommels damaligen Fahrer Hellmuth von Leipzig übergeben werden.

In den Presseberichten ist immer das Baujahr 1941 zu lesen, jedoch lautet die Nummer auf dem Gläserschild dieses Wagens in der zweiten Zeile 420205, weshalb ich annehme, daß der Wagen erst am 05.02.1942 bei Gläser fertiggestellt wurde!
Beigefügt ist auch ein Bild von Rommels Horch, der am 17.06.1944 bei einem Luftangriff von Jagdfliegern zerstört wurde, wobei auch Rommel schwer verletzt wurde und an dessen Kühlergrill man noch die Standarte des Generalfeldmarschalls erkennen kann.
Hoffentlich handelt es sich bei dem restaurierten nicht wieder um eine preistreibende Geschichte...

Mehr Infos über das sehr aufwendig restaurierte Kommandeurscabrio und seine Geschichte findet ihr hier in Englisch:

http://www.thewarandpeaceshow.com/news/index.html

Wer noch mehr Infos oder Bilder hat, bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

Steyr 530, 26.07.2006 02:51

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz