Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 802 Mitglieder
3.983 Beiträge & 782 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Buick - Gläser oder nicht? - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Buick - Gläser oder nicht?

Das am 25.2.2006 und nochmals am 15.12.2008 eingestellte Foto zeigt ganz offensichtlich keine Werkskarosserie ! Es ist aber auch kein Gläser Cabriolet, sondern hier dürfte wohl eher ein Karossier aus der Schweiz tätig geworden sein.

Bekanntlich gab es ja seit 1935/36 ein General Motors Montagewerk in der Schweiz. Dort, in Biel, wurden nicht nur Fahrzeuge von Opel (bis 1975) montiert, sondern auch solche von allen anderen GM Marken, also z.B auch von Buick (bis 1958); nachzulesen im "Opel Jahrbuch 2011", Podszun-Verlag. Interessant ist dabei, daß nicht nur komplette Fahrzeuge in Biel montiert wurden, sondern auch einige Fahrgestelle von Schweizer Karosseriebauern, wie Langenthal und Reinholt & Christé, eingekleidet wurden, die dann sogar im offiziellen Lieferprogramm für die Schweiz auftauchten und auch entsprechend in Anzeigen und Prospekten beworben wurden. Vorzugsweise handelte es sich dabei um 4-türige Cabriolets auf den Fahrgestellen der Spitzenmarken von GM, also Buick und Cadillac.

Für das hier im Forum gezeigte Cabriolet bin ich aber weder bei Langenthal noch bei Reinbolt & Christé fündig geworden, sonder bei der Carrosserie Tüscher in Zürich. Ein mit diesem Buick Cabriolet - bis auf die Frontgestaltung - identisches Cadillac V8 Series 60 Cabriolet ist in einem Bericht "Automobile Massanzüge aus Zürich" in der "Swiss Classics Revue" Nr, 6 - 2/2005 zu sehen. Das bestärkt dann auch die Vermutung, daß es sich hier bei "unserem" Buick um einen Series 80 'Roadmaster' handeln muß, denn die Fahrgestelle des 'Roadmaster' und des Cadillac Series 60 aus 1939 haben beide den selben Radstand von 133". - - Wer übrigens über eine "Automobile Quarterly"-Sammlung verfügt, kann dort in der Ausgabe Vol.44, Nr.2 auf Seite 99 in einem Foto ein solches, halb fertiges Cabriolet in den Tüscher Werkshallen entdecken.

Bleibt nur die Frage, wo das hier in diesem Forum vorgestellte Buick Cabriolet nun abgeblieben ist und wie es heute - vielleicht schon fertig restauriert - aussieht.

Mit freundlichen Grüßen



T14-49, 02.04.2013 02:34
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz