Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 910 mal aufgerufen
 Deutsche Karosseriebauer
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.10.2006 22:50
Reutter (1906-heute) antworten

Hallo,

leider habe ich noch keine Infos über

Karosseriewerk Reutter & Co. GmbH aus Stuttgart

bzw. momentan keine Zeit etwas darüber zu schreiben.
Wer also etwas darüber hat (insbesondere kurze Firmengeschichte und Firmenlogo als Bild, Links zu homepages mit diesem Thema...), bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

08.10.2006 00:09
#2 RE: Reutter (1906-heute) antworten
Hallo,

anbei zwei Logos von Reutter Karosserien. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, daß dieses Logo nur nach dem Krieg verwendet wurde. Das 2.te stammt jedenfalls von einem Porsche 356 verwendet wurde.

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
reuter logo.jpg   reuter stuttgart 356.JPG  
Angelo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

06.01.2007 21:38
#3 RE: Reutter (1906-heute) antworten

In gemieteten Räumen etablierte sich Wilhelm Reutter 1906 in Stuttgart, wo kurze Zeit später "Reutters Reformkarosserie" entstand, ein offener Wagen, der in vielen Details durch Patente geschützt war. Reutter lieferte an die ganze Welt - auch gepanzerte Limousinen an die Regierung Chinas! 1937 wurde das Zuffenhausener Werk (800 Mitarbeiter) eingeweiht. In enger Zusammenarbeit mit Ferdinand Porsche entstanden die ersten VW-Prototypen, 1951 wurde bei Reutter Musterkarossen für den neuen BMW 501 angefertigt, dann folgten Aufbauten für die benachbarte Firma Porsche, die 1963 das Karosserieunternehmen ganz unter ihre Fittiche nahm. Im Stammbetrieb in der Stuttgarter Augustenstrasse werden vom Familienunternehmen Reutter noch heute Recaro-Sitze und Beschläge produziert. (Aus C. Benter, H. Schrader "Deutsche Automobil-Karosserien" Schrader&Partner GmbH, München 1976)

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

09.05.2007 15:45
#4 RE: Reutter (1906-heute) antworten
Hallo,

wen das Thema Karosserien von Reutter weitergehend interessiert, den dürfte das folgende Buch interessieren:

"Stuttgarter Karosseriewerk Reutter - Von der Reform-Karosserie zum Porsche 356" von Uta & Helmut Jung, 320 Seiten, erschienen im Delius Klasing Verlag (Oktober 2006) ISBN 3768818292

das Buch ist z.B. bei http://www.amazon.de für 24,90 € erhältlich!

Viele Grüße, Axel

KOJU Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

21.08.2007 12:21
#5 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Hallo, hier noch ein Link zum Thema Reutter-Karosserie: http://www.reutter-karosserie.de - Falls jemand (auch wenn es ein Gläser-"Konkurrent" war) noch alte Unterlagen, Prospekte, Fotos etc zu diesem Thema haben sollte, freue ich mich über Kontakt.
Zudem ist der Titel dieses Threads nicht ganz richtig: Reutter-Karosserie existierte nur bis zum Verkauf an Porsche 1963/64. Die Sitzfertigung wurde ausgegliedert und unter dem Namen RECARO (Abk. Reutter-Carosserie, gegründet 1957) weiter betrieben...

Mit freundlichen Grüßen F. Jung

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 346

07.02.2012 23:14
#6 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Hier eine originale 356er Annonce:

Angefügte Bilder:
reutter 356 ad 1000.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 346

10.02.2013 00:24
#7 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Und noch eine andere Annonce von 1953:

Angefügte Bilder:
reutter 1953 karosserie 1000.jpg  
Gast
Beiträge:

20.03.2013 21:27
#8 RE: Reutter (1906-heute) antworten

BMw 320 Reutter

Angefügte Bilder:
image.jpg  
Gast
Beiträge:

30.06.2013 12:36
#9 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Hallo,
habe gerade den Beitrag hier mit der Reutter-Werbung von 1953 gesehen. Könnten Sie mir davon einen scan schicken oder wären sogar bereit, diese Werbung zu verkaufen? Ggf hilft mir auch ein Hinweis, wo die Werbung erschienen ist -- kannte sie bisher noch nicht. Besten Dank, Frank Jung, www.reutter-karosserie.de

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 346

26.03.2014 20:06
#10 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Ein ganz exklusives Stück bester Karosseriebaukunst von Reutter auf Benz-Chassis 28-95 PS aus den frühen 1920ern.

Hier wurde die polierte Alu-Karosserie nachträglich mit Säure geätzt, um diese filigranen Muster zu erzeugen!

Angefügte Bilder:
Mercedes 28-95 reutter karrosserie 1000.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 346

03.04.2014 20:28
#11 RE: Reutter (1906-heute) antworten

Hier eine Annonce von 1927, die u.A. auch die Firma Reutter als offiziellen Lizenznehmer für Weymann-Karosserien anführt:

Angefügte Bilder:
Weymann karosserie 1927 1000.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen