Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.869 mal aufgerufen
 Deutsche Karosseriebauer
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

08.10.2006 01:21
Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,

leider habe ich noch keine Infos über diese Karosseriebaufirma

Seegers & Sohn aus Leipzig

bzw. momentan keine Zeit etwas darüber zu schreiben.
Wer also etwas darüber hat (insbesondere kurze Firmengeschichte und Firmenlogo als Bild), bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

mahn ( Gast )
Beiträge:

11.02.2007 19:43
#2 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Ich habe eine Originalzeichnung einer Karosserie von Seegers . Größe 40x30cm.
Auch ich hätter gerne näheres von dieser Firma erfahren. Sie muß wohl in Leipzig in der Taubestrasse gewesen sein.
Christian Mahn, Stuttgart, 0711/ 6369658

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

12.02.2007 01:14
#3 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,
wäre toll, wenn Du ein Foto oder Scan Deiner Zeichnung hier einstellen könntest, damit dieser kleine Karosseriebauer online nochmal zu Ehren kommt und nicht ganz vergessen wird!


Viele Grüße, Axel

mahn ( Gast )
Beiträge:

14.02.2007 16:04
#4 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten
Hallo, ich werde in den nächsten Tagen das Bild fotografieren und einstellen.

Grüße Christian Mahn
mahn ( Gast )
Beiträge:

06.03.2007 19:00
#5 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Bilder sind gemacht. Ich versuche sie in den Anhang zu stellen. Das Format des Blildes ist 50x30cm.
((ohne Passepartout)
Grüße Christian Mahn
mahn.grafik@t-online.de

Angefügte Bilder:
seegers..jpg   unterschrift.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.03.2007 02:16
#6 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,

super Bild! Vielen Dank! Steht da was über die Marke des Fahrzeugs drauf?


Viele Grüße, Axel

mahn ( Gast )
Beiträge:

07.03.2007 15:18
#7 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Da steht nichts drauf.

Grüße Christian Mahn

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

13.03.2007 17:38
#8 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Eine Firmen-Chronik habe ich in meinen Unterlagen bisher nicht gefunden, ledeglich je einen Audi-Seeger, sowie einen Stoewer-S., beide aus den End-20er-Jahren als Foto ...,
... mit Grüssen, FrankWo.

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

06.05.2010 10:48
#9 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,

anbei ein Bild einer

Rolls-Royce Phantom I Limousine

mit Seegers und Sohn Karosserie, wie sie auf der IAA 1928 in Berlin am Stand des Karosseriebauers aus Leipzig zu sehen war.

Der Wagen soll innen vergoldet gewesen sein, doppelt gefederte Sitze gehabt haben und stolze 75 000,00 RM gekostet haben.

@ FrankWO: Was wären 75,000,00 RM aus 1928 in heutige € umgerechnet?

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Rolls Royce Seegers.jpg  
FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

07.05.2010 14:37
#10 RE: Seegers & Sohn antworten

Hallo an Alle,

I. Einmeldung vom 06.03.2007 - Fahrzeug-(Gemälde-)Bild

Hier handelt es sich um eine Horch-S&S 14.40PS-Limousine/1911 ausgeliefert an 'König Friedrich August von Sachsen ; Gesamt-Preis ~15.000;--GM ---> 217.000;--€/2010.
> Geringfügige Änderungen gegenüber dem Original wurden bewußt so gezeichnet. So fehlen u.a. die Hoheitszeichen und die Kühler(Verschluß-)Figur <.
An den gewöhnlichen Geld-Adel konnte das 14.40-Fahrgestell (mit Motor) für 10,5TGM zwischen 1912 und 1922 insgesamt 265x zum Aufbau einer Karosserie (+30 > +50%) verkauft werden.

II. RR-S&S Ph.I-Pullman/1928 - 01,00RM/1928 ---> 09.70€/2010

Das Fahrgestell (mit Motor) kostete 1.900;--GBP ---> 39,0TRM. Einen komplett aufgebauten MB-630-Pullman gab es ab 30,0TRM, den edleren Maybach (W5) ab 36,0TRM.
Auf der AAA-Berlin/1928 war dieser RR-S&S als teuerstes Ausstellungs-Fahrzeug mit 72,0TRM geführt - der Preis (> ~700,0T€/2010) ist bis heute so überliefert ...,

... mit Grüssen von FrankWo

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

08.05.2010 00:15
#11 RE: Seegers & Sohn antworten

Hallo Frank,

danke für die ausführlichen Infos! Wahnsinn, was Du für Infos parat hast!


Viele Grüße, Axel

musik-luppa ( Gast )
Beiträge:

11.06.2010 11:18
#12 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

zu Seegers & Sohn
Am 10.6.2010 erschien in der Leipziger Volkszeitung ein Artikel über die Schließung einer Baulücke in Leipzig - Schleußig.
Es ist das Gelände des ehemaligen Karosserie-Werkes von Seeger & Sohn in der Holbeinstraße 18.
Zu DDR - Zeiten, bis kurz nach der Wende, war hier eine VEB Karosseriewerkstatt in der auch ich Kunde war.
Danach Autohaus und Vertragswerkstatt für Rover.
Das Foto der LVZ hänge ich mit drann. Links vom geplanten Lückenbau ist die Werkhalle vom Karosseriewerk zu sehen.
Den abgebildeten Luxuswagen kann ich leider nicht zuordnen.
musik-luppa, 11.06.2010

Angefügte Bilder:
LVZ - Seeger & Sohn.jpg  
pnegyesi Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 5

18.10.2012 14:52
#13 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Two pictures from 1927, showing a Mercedes bodied by them and the interior of a phaeton body by them


duxoldi Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 5

12.02.2013 11:20
#14 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Über Seegers müsste ich eigenlich einiges haben. Muß ich aber mal raussuchen.
Hier mal ein Briefkopf
heute ist das die Holbeinstr.
Link zu google map http://goo.gl/maps/RnPXJ
Ich hatte in dem Gebäude Berufsausbildung (Karosseriebau)
in dem hinteren Gebäude ist ein Fahrstuhl, für die Fahrzeuge.
Dort wurden die Fahrzeuge zwischen der Stellmacherei, der Klempnerei, der Lackiererei und der Sattlerei hin und her transportiert.

atarij ( Gast )
Beiträge:

29.11.2013 09:27
#15 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,

wir wohnen in der Fabrik ehemals Seegers & Sohn.
Wer mehr Informationen möchte findet uns hier www.holbeinstrasse28a.de

Viele Grüße aus der Fabrik auch "Elsterwerk" genannt

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

03.04.2014 20:29
#16 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hier eine Annonce von 1927, die u.A. auch die Firma Seegers als offiziellen Lizenznehmer für Weymann-Karosserien anführt:

Angefügte Bilder:
Weymann karosserie 1927 1000.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

22.04.2014 23:45
#17 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hier ein Mercedes von Seegers & Sohn aus Leipzig aus dem Jahr 1928:

Angefügte Bilder:
mercedes karosserie f seeger & Sohn leipzig 1928 1000.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.10.2014 22:07
#18 RE: Seegers & Sohn (?-?) antworten

Hallo,

anbei ein Bild eines

Audi Zwickau SS 20/100PS

mit Seegers Cabriolet Karosserie


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
1931-audi-zwickau-cabrio-typ-ss-20-100ps-by-seegers.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen