Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.042 mal aufgerufen
 Fragen, Tips, Hilfe zu "Gläser"...
mario Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 6

14.12.2009 20:37
foto-diagnose 3 antworten

wer kann etwas zu diesen Fahrzeugen sagen

Angefügte Bilder:
14122009075.jpg   14122009076.jpg  
FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 222

15.12.2009 10:22
#2 RE: foto-diagnose 3 antworten

Links : BMW-Ihle 3.15PS: http://tinyurl.com/BMW-Ihle-1933-1937
rechts: Ford-Gläser Eifel-5.34PS/1936>37 http://tinyurl.com/Ford-Eifel-Glaeser

... mit Grüssen, FrankWo

mario Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 6

15.12.2009 10:30
#3 RE: foto-diagnose 3 antworten

da ich meine Frage nicht mehr ergänzen kann, hier noch ein Nachtrag zu meiner Frage. Meine Eltern und Großeltern waren Autofans. Auf dem linken Foto ist mein Vater in seinem BMW mit Gläser-Karosserie zu sehen. Um welches Modell es sich handelt ist mir unbekannt. Auf dem linken Bild ist meine Oma mit ihrem Fahrzeug. Von diesem Auto weis ich nichts zu sagen. Über eine Information zu den Fahrzeugen würde ich mich sehr freuen. mfg Mario

mario Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 6

15.12.2009 11:11
#4 RE: foto-diagnose 3 antworten

Danke FrankWo, jetzt weis ich endlich was für ein Auto meine Oma fuhr, Danke. Leider kann ich mich mit Ihrer Antwort zum Fahrzeug meines Vaters nicht anfreunden, da er immer sagte es sei ein BMW mit Gläserkarosserie und ich keine Ähnlichkeiten mit dem von Ihnen gezeigten Fotos sehe. Nochmals Danke für Ihre Antwort. Mfg Mario

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 222

15.12.2009 14:08
#5 RE: BMW-Ihle antworten

Hallo, Mario,

unter den ~1.000 Ihle-Aufbauten waren <250 für BMW-DA- & -AM-Fahrgestelle. Da alle in Handarbeit gefertigt wurden, machten handwerklich umsetzbare Kundenwünsche nahezu jeden Wagen zu einer Einzelanfertigung. Ein gleich aussehendes Fahrzeug wird so kaum zu finden sein.
Die Ihle-Arbeiten galten als Luxus-Ausgabe der BMW-Wartburg/Dixi. Gab es die BMW-W. ab 1.300;--RM, sind für die BMW-I. mit Gebrauchtfahrgestell ab 1.600;--RM anzusetzen gewesen, Wurde das Fahrgestell angeliefert, gab es Aufbau und Kleinteile ab 400;--RM aufgesetzt.
Das Foto-Modell ist wohl ein BMW-Ihle 3.15PS-800 Luxe-Sport/~1934 ; Luxe - erkennbar an den Stossfängern
01,00RM/1934 ---> 12,15€/2009
Von Gläser sind wohl einige Test-Umbauten auf Dixi-Fahrgestellen bekannt, mangels Resonanz gingen sie nicht in den Verkauf, spätere Folge-Aufträge blieben ebenfalls aus. Dem Foto-Ro2 fehlt auch das Gläser-Signum.
Ob der Wagen aus gekauften Teilen privat aufgebaut wurde, da auch kein GIB-Zeichen erkennbar ist, bleibt offen. U.U. war es auch nicht einheitlich auf der linken Karosserie-Seite angesetzt. Zeitnahe Lichtbilder beweisen dies ...,
http://www.dixi-automobile.de/030405.htm

... mit ergänzenden Grüssen von FrankWo.

mario Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 6

15.12.2009 22:59
#6 RE: BMW-Ihle antworten

Hallo FrankWO, mit den neuen Fotos kann ich mich gut anfreunden. nochmals herzlichen Dank für Ihre Bemühungen, Mario2

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

16.12.2009 01:33
#7 RE: BMW-Ihle antworten

Danke für die tollen Bilder!


Viele Grüße, Axel

T14-49 ( Gast )
Beiträge:

16.12.2009 02:21
#8 RE: BMW-Ihle antworten

Hallo, Gläser-Freunde,

zu den Fragen von Mario habe ich heute in meinen Unterlagen nach Antworten gesucht und möchte das Ergebnis hier dann doch noch einreichen; man kann es ja als Ergänzung zu den schon sehr ergiebigen Antworten von FrankWo betrachten.

Das Auto auf dem rechten Bild (blaustichig) ist eindeutig ein Ford Eifel Cabriolet von Gläser, Baujahr 1935/36. Es zeigt allerdings einige Besonderheiten, die von den ansonsten bekannten Bildern der Gläser Cabriolets für den Ford Eifel abweichen, wie z.B die senkrechten Lüftungsschlitze in der Motorhaube, die ein wenig an die Roadster-Ausführung des Eifel von Hebmüller erinnern, sowie eine etwas andere Gestaltung der vorderen Kotflügel im Frontbereich und die Hinterradabdeckung, die erst mit dem Gläser-Cabriolet von 1937 eingeführt wurden (das hatte dann aber auch schon den moderneren Kühlergrill).

Es gibt übrigens seit einigen Monaten ein wunderschönes Buch von Wolfram Düster, "Ford Eifel Personenkraftwagen 1935 - 1939"; ISBN: 978-3-941149-22-9.

Das Auto auf dem anderen Bild gibt in der Tat einige Rätsel auf. Kühlergrill, Räder, Bremstrommeln vorne und hinten und das, was man vom vorderen Fahrwerk erkennen kann, deuten schon hin auf einen Dixi 3/15PS (1927-29) oder BMW 3/15PS (1929-32) mit einer Spezialkarosse. Der Radstand scheint jedoch größer zu sein, als die üblichen 190,5 cm beim 3/15 von Dixi oder BMW. Ist es etwa ein BMW 3/20 mit dem um 24,5 cm längeren Radstand? Dem würden dann zwar die Speichenräder nicht entsprechen, aber bei einer Spezialanfertigung ist ja (fast) alles möglich.

Die Karosserie könnte von Ihle sein, ist aber, abgesehen vom Kühlergrill, der bei Ihle in den unterschiedlichsten Gestaltungen vorkommt, in der Form nicht die übliche "serienmäßige" Ausführung des Ihle 8oo Roadsters (passend für den 3/15), sondern irgendwie eleganter gezeichnet, auch mit den flacher gehaltenen Türausschnitten, den nach Rückwärts schwingenden Frontkotflügeln (also keine sogen. Cycle Wings vorne, wie im Ihle Prospekt zu sehen) und in der sehr schönen, geschwungen durchgezogenen Zierlinie in der Karosserie von der Motorhaube bis hinter das Cockpit. Die durchaus Ihle-typische, zweigeteilte Windschutzscheibe steht allerdings etwas zu steil auf diesem flotten Sportwagen.

Ich bin gespannt, wer sonst noch mehr über dieses Auto weiß. Es gab ja damals nicht nur Ihle für solche Sonderaufbauten, sondern viele andere, kleine und weitgehend auch unbekannt gebliebene Karossiers, die soetwas auf die Beine (Räder) stellen konnten. Und Gläser wäre natürlich auch denkbar.

Mit freundlichen Grüßen

mario Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 6

16.12.2009 14:55
#9 RE: BMW-Ihle antworten

Hallo noch mal Danke für das Interesse an den Fotos. Vielleicht ist noch interessant zu wissen, dass mein Vater diesen BMW nicht vor Ende 1939 gekauft hat, es kann auch 1940-41 gewesen sein . Das sagt zwar nicht viel, denn ich weis nicht nit Sicherheit, ob der Wagen beim Kauf neu war, wovon ich jedoch ausgehe. Mfg Mario

 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen