Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.953 mal aufgerufen
 Nachkriegsmodelle Ost und West
EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

14.05.2011 21:12
Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2? Gibt es dazu irgendwo Listen mit Farbnummern. Läßt sich durch die Farbe des Leders auf die Originale Außenfarbe schließen? Man sieht ja oft 327er in Bonbonfarben das kann ja nie Original sein oder?? MfG

315 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 52

15.05.2011 09:19
#2 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Die Ausstattung der Wagen war fast immer identisch.
Man wechselte wohl Ende 1954 die Form der Rückenlehne, so daß sie nun optisch zum Sitz paßte.
Die Armaturen gab es auch mit creme-farbenen Hintergrund, da ist mir aber noch unklar, wann dies eingeführt wurde.
Man kann Rückschlüsse vom Leder auf die Lackierung ziehen, die recht eindeutig sind.
Bei den Bonbonfarben handelt es sich, so sie richtig ausgewählt wurden, um dem seltsamen Zeitgeschmack zugeschriebene Farben.
Aus unserer heutigen Sicht wirken sie oft unrealistisch, was allerdings der Brillanz der derzeitig verwendeten Autolacke zugeschrieben werden muß.
Da hilft nur PATINIEREN ! ;-)

Gruß Sven

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

15.05.2011 16:41
#3 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Hi!
Welche Sitzfarben kann man den Außenfarben zuordnen? z.B. Leder relativ helles graubraun.
Beim IFA F9 Cabrio,ebenfalls von Gläser/KWD,sind zum Beispiel die weinrote Lederausstattung identisch mit der weinroten Außenfarbe.
Wenn man googelt sieht man z.B. hell/dunkelblaue 327 mit roten Sitzen??
Außerdem waren doch die Außenfarben zu der Zeit eher gedeckt dunkel und nicht so leuchtend grell bzw. hell. Ich denke das bei den meisten restaurierten EMW 327 weniger die Originalität bei der farblichen Gestaltung im Vordergrund stand.
Gibt es keine genauen farblichen Angaben zu den auslieferten 327? Oder wurde nur auf Kundenwunsch gebaut?
MfG EMW

315 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 52

15.05.2011 17:56
#4 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Helles graubraunes Leder?
Naturfarbenes, nennen wir es lieber hellbraunes Leder gab es zur grün/grünen Lackierung.
Blau/blau habe ich im Original noch nicht gesehen.
Die Farben beim EMW 327-2 waren oft sehr knallig - die Vorkriegswagen treffen da auch eher meinen Geschmack.

Große Unterschiede werden allerdings bei der Lederauswahl sichtbar.
Das originale chromgegerbte Leder hatte wesentlich dezentere Farben, als sie heute mitunter verwendet werden - deshalb wirken die Fahrzeuge auch oft so, als wären sie einem Rummelkarussell entsprungen.

Genaue Farbangaben sind leider nirgends zu finden.
Fahrzeuge mit unwesentlich voneinander abweichenden Karosserienummern sind allerdings fast immer identisch lackiert und in sogenannter Nestfertigung zusammengesetz worden.
Analysierte Farbcodes habe ich da, so etwas ganz bestimmtes gebraucht wird.

Grüße

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

20.05.2011 21:45
#5 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Danke für die Info! Grüne Farbreste sind tatsächlich vorhanden. Hat was von NVA Armeegrün. Gab es keine Prospekte vom 327/2?
MfG

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

22.05.2011 10:26
#6 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Leder ist schon braun,an den nicht so beanspruchten Stellen könnte man schon von dunkelbraun sprechen. Am Sitzrand durchs einsteigen etwas abgewetzt und dadurch heller. Ist definitiv das Originalleder.
MfG EMW

315 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 52

22.05.2011 16:42
#7 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Hallo EMW,

natürlich gibt es auch vom EMW 327-2 und 327-3 Prospekte, die allerdings nicht so aussagekräftig sind.

Um das Fahrzeug farblich authentisch zu restaurieren, würde ich Dir empfehlen, einen Querschliff durch alle Lackschichten an 2 aussagekräftigen Stellen zu machen.
Die Farben sind dann direkt oder über den Umweg des Farbvergleichs mittels kalibrierten Lichtes auf fotografischem Weg bestimmbar.
Von dem Leder kannst Du hier mal ein Bild hochladen - interessant dabei wäre auch die Farbe der Sitzkeder.

Entsprechend gegerbtes und farblich stimmiges Leder kann ich besorgen, so Du Interesse daran hast.

Gruß Sven

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

22.05.2011 17:07
#8 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Das Leder ist Top erhalten. Da mache ich nix dran. Mich interessiert jetzt erstmal die Farbgebung des Autos. Bild der Sitze kann ich bei Gelegenheit mal machen. Die Keder sind, denke ich, hell. MfG EMW

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

25.02.2014 20:53
#9 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Welche Farbe hatte der EMW ursprünglich? Das erste Bild ist Motorhaube, das zweite Seitenwand unter Lufteinlass.



Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

26.02.2014 03:21
#10 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Hallo,

klasse Querschliff! Könnte moderne Kunst sein!

Ich tippe auf Grau/Weiß als zweifarbige Lackkombination.

Aufbau: 1.Blech roh 2. Bleimenning (rot/orange) als Rostschutz 3.Grundierung/Füller (grünlich) 4.Farbe grau bzw. weiß

Vielleicht in etwa so:

http://www.motor-talk.de/blogs/dorti-s-b...n-t4443037.html

Die Lederausstattung ist bei dem Modell auch braun...Aber wer weiß schon ob bei der Restauration die original Außenfarben gewählt wurden...

Viele Grüße, Axel

EMW Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

26.02.2014 15:42
#11 RE: Welche Farben/ Ausstattungen gab es beim EMW 327/2 ? antworten

Danke für die Antwort!
Ich dachte eher das Grün die Hauptfarbe ist(Grün und Grau und Creme ließen sich glänzend aufpolieren). Bleibt die Frage ob das Grau im oberen Karrosseriebereich und Kotflügel verwendet wurde??? Das Weiß über dem Grün ist eher Cremefarben, kein Weiß.
MfG

«« Wartburg 311
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen