Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 675 mal aufgerufen
 Weitere Marken...
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

29.03.2009 21:48
Rolls-Royce 20/25 H.P. 1932/1934 antworten
Hallo,

auf der interessanten Internetseite http://www.traumautoarchiv.de habe ich zwei Einträge über Rolls-Royce 20/25 H.P. (!) mit Gläserkarosserie von 1932 bzw. 1934 gefunden

http://www.traumautoarchiv.de/html/1538.html 1934
http://www.traumautoarchiv.de/html/6088.html 1932

Leider sind beim ersten Link, bei demvon einer Aluminium (!) Karosserie gesprochen wird, bisher keine Bilder des Wagens eingstellt.
Beim zweiten Link steht zwar "unbekannte Karosserie" im Text, aber unter dem Punkt "Design" ist Gläser aufgeführt. Einige Details der Karosserie wie der Frontscheibenrahmen etc. sehen nach meiner Ansicht auch stark nach Gläserkarosserie aus. Allerdings sind die 3 Türscharniere etwas untypisch für Gläser, da nach meiner Kenntnis Gläser beiegal welcher Marke nur 2 Scharniere pro Tür verbaut hat.

Mir war bisher auch unbekannt, dass Gläser Karosserien auf Rolls-Royce Fahrgestellen gebaut hat -was aber natürlich gut vorstellbar ist- weshalb es mich sehr interessieren würde, ob diese Angaben zutreffen. Ausweislich des Angebotsschildes war der zweite RR wohl auf der Essen Motor Show 2004 für 198.000 € ? zu verkaufen.

Wäre toll, wenn jemand mehr von diesen Autos oder ihrem Verbleib (heutiger Besitzer etc.) wüßte und ein paar Bilder davon hätte, die wir hier einstellen könnten.

Viele Grüße, Axel

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

30.03.2009 09:45
#2 RE: Rolls-Royce 20/25 H.P. 1932/1934 antworten

Hallo an Alle,

zu Nr. 1: Ohne Lichtbilder sollte/n zumindest Fahrgestell- und/oder Aufbau-Nr bekannt sein. Nur so sind Planung > Ausführung verlässlich zuzuordnen.
zu Nr. 2: Mit Windovers mag die (Erst-)Ausführung der Formgestaltung richtig zuzgeordnet sein. Der Unterschied zwischen Formgestaltung <> Design ist mir nicht bekannt, zu den Beweggründen für den Einsatz des englischen Fachwortes zur Abgrenzung vom deutsch(sprachig)en Wertbegriff vermag ich nichts zu sagen.
U.U. hat man bei Gläser ledeglich etliche Änderungs-Wünsche umgesetzt.
Im Febr. 1932 wurde Fhgst. GBT84 mit Aufbau 5822 verkauft, so gelistet in den Windovers-Unterlagen. Die Original-Fotos weisen den Wagen (noch) mit Mittelsteg innerhalb der Frontscheibe aus ...,

... mit Grüssen von FrankWo.

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

01.04.2009 13:06
#3 RE: Rolls-Royce 20/25 H.P. 1934 antworten

Hallo,

der Betreiber des Traumautoarchivs hat auf meine Anfrage mitgeteilt, dass es sich nur bei dem ersten Rolls-Royce 20/25 H.P von 1934 um eine Gläserkarosserie handelt. Bei dem 1932iger Modell handelt es sich um eine reine "Windowers-Karosserie", "Gläser" wurde dort als Design nur versehentlich angegeben.

Ebenfalls hat mit der Betreiber gestattet, einzelne Bilder der Gläsermodelle seines Archivs hier mit Hinweis auf seine Internetseite einzustellen, worüber ich mich sehr gefreut habe und was ich sofort nutzen möchte...

Unter dem Link:

http://www.traumautoarchiv.de/html/1538.html

wurden zwischenzeitlich die Bilder zum Gläser Rolls-Royce eingestellt.

Sehr interessant ist, dass die Karosserie bzw. nur die Motorhaube? aus Aluminium gefertigt sind. Auch das Heck, das eine Aussparung für einen Koffer aufweist ist sehr originell und habe ich so bei einer Gläserkarosserie noch nicht gesehen! Die Frontscheibe und die A-Säule, sind aber wieder unverkennbare Gläserdetails...

Viele Luxusmarken fehlen jetzt nicht mehr...


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
20-25 Cabriolet Glaeser '1934 (1).jpg   20-25 Cabriolet Glaeser '1934 (3).jpg  
FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

01.04.2009 16:33
#4 RE: Rolls-Royce 20/25 H.P. 1934 antworten

Die RR-Listen beinhalten keinen Gläser-Aufbau. Über die Fahrgestell-Nr. wäre feststellbar, ob die G.-Karosserie gegen eine andere getauscht wurde ...,
... mit Grüssen von FrankWo.

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

01.04.2009 16:46
#5 RE: Rolls-Royce 20/25 H.P. 1934 antworten

Hallo Frank,

die Fahrgestellnummer ist mir leider auch nicht bekannt! Kennt jemand den heutigen Besitzer des RR?


Viele Grüße, Axel

 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen