Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.586 mal aufgerufen
 Fragen, Tips, Hilfe zu "Gläser"...
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

04.04.2010 14:08
Wanderer W 25 K Roadster antworten

Hallo,

bisher dachte ich die Wanderer W 25 K Roadster Modelle hätten Werkskarosserien der Auto-Union, unter dem folgenden Link findet Ihr jedoch Bilder eines solchen mit Gläser Emblem an der Seite!

http://norwegen.piranho.de/Deutschland/O...81936%29_01.htm

Stammen ggf. die ersten Modelle von Gläser? Wer weiß mehr?

Viele Grüße, Axel

T14-49 ( Gast )
Beiträge:

07.04.2010 13:54
#2 RE: W 25 K Roadster antworten

Hallo, Gläser-Freunde,

Das ist ja eine sehr interessante Seite im Internet, die hier aufgefunden wurde und ein doch auch interessantes Auto. Aber: Die Karosserien für den Wanderer Typ W25K wurden bei der Firma Karl Baur in Stuttgart gefertigt und zwar beide Ausführungen, Roadster und Cabriolet. Das dürfte inzwischen unstrittig sein und wird ja auch in der einschlägigen Fachliteratur bestätigt. Trotzdem findet man immer wieder einmal Hinweise auf W25K-Wagen mit Gläser-Aufbau, sogar in "The Beaulieu Encyclopaedia of the Automobile Coachbuilding" von N.Georgano (siehe auch hier im Forum unter "Literaturfundstellen zum Thema Gläser", Eintrag v. 20.8.07) oder etwa in einigen Katalogen eines renomierten Auktionshauses mit Wanderer W25K-Wagen im Angebot. Ob es stimmt? Ich bin nicht sicher, möchte aber auch den Besitzern dieser Fahrzeuge nicht zu nahe treten. Vielleicht läßt sich ja der Besitzer des jetzt hier entdeckten und mit einer Gläser-Plakette versehenen Roadsters ermitteln (deutsches Kennzeichen mit H-Nummer). Oder er meldet sich selbst und man könnte ihn dann z.B. nach der Gläser-Nr. an seinem Wagen befragen. - Ich bin gespannt auf das Ergenis.

Der Wanderer W25K wurde übrigens in den Zentralen Entwurfs- und Konstruktionsbüros der Auto Union in Chemnitz entwickelt, bis hin zu fahrfertigen Prototypen; auch die Karosserien. Die gelungene äußere Form des W25K geht auf den Entwurfsgraphiker (heute würde man dafür die Berufsbezeichnung 'Designer' setzen) in dieser Abteilung, Günther Mickwausch zurück, der ebenfalls die Karosserie-Entwürfe für die anderen Sportwagen im Auto-Union-Programm erstellte, also für den DKW F-5 Roadster, den Audi-Front Roadster und den Horch 855. Dabei sind die Aufbauten des Audi-Front Roadsters und die des W25K Roadsters fast identisch (der Audi Roadster hatte allerdings einen wesentlich größeren Radstand), zumal die ersten Prototypen des W25K noch die alten Kühlermasken der Wanderer-Typen W240/W250 trugen. - Ein solcher Prototyp existiert übrigens noch heute.- Erst für die Serie bekam der W25K dann die moderne Frontgestaltung, so wie wir sie heute kennen.

Die serienmäßige Fertigung der Aufbauten für den W25K geschah, wie schon gesagt, bei der Firma Baur in Stuttgart. Die fertigen Karosserien wurden dann per Bahntransport in geschlossenen Waggons nach Siegmar gebracht. Dort im Wanderer-Werk erfolgte schließlich die Endmontage der Wagen.

Beste Grüße

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.04.2010 18:23
#3 RE: W 25 K Roadster antworten

Danke für den ausführlichen Beitrag. Wäre klasse, wenn sich der Wanderer Besitzer hier melden würde und wir ein weiteres Puzzleteil der Gläsergeschichte finden oder aber ausschließen könnten...


Viele Grüße, Axel

W25Kompressor Team ( Gast )
Beiträge:

12.07.2013 00:38
#4 RE: W 25 K Roadster antworten

Hallo,

ich habe Eure Ausführungen zu dem W25K mit Gläser-Emblem gelesen.
Da ich das beschriebene Fahrzeug kenne, kann ich Euch beruhigen, es ist der übliche Baur Aufbau!!!
Die Gläser-Embleme hat der Eigentümer selbst angebaut, sind meines Wissens jetzt nach dem Verkauf und weiterer Restaurierung entfernt worden.
5 Fahrgestelle wurden ohne Aufbau verkauft, ich weiß nur von Wendler Karosserien, Gläser ist mir nicht bekannt!

Audi SS »»
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen