Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Fragen, Tips, Hilfe zu "Gläser"...
EBONYandIVORY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 51

27.06.2011 16:16
Fragen zu Modellbezeichnung antworten

Hallo Leute,

hab mal ne Frage zu den Modellbezeichnungen von Gläser!

Lt Prospekt heißen die Modelle
"6-Fenster-Cabriolet" bzw
"4-Türen-Cabriolet" oder
"4-Fenster-Cabriolet"

Ist dies korrekt?
Oder fehlt da immer n "Gläser" dazwischen? Wie hieß es denn offiziell?
Was stand in den Prospekten von Gläser?


Zb stammen ja vom Horch 850 und 851 die Karosserien der Pullman-Limousinen von Horch selbst,
allerdings vom Pullman-Cabriolet die Karosserien von Baur (850) und Gläser (851)!
Stand dann im Prospekt o.ä. "Horch Typ 851 - 6-Fenster-Cabriolet" oder "Horch Typ 851 - Pullman-Cabriolet" ???

Wie war es zb bei SPOHN oder ERDMANN&ROSSI oder BAUR?
Waren die Modellbezeichnungen da genauso?




.

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

28.06.2011 18:55
#2 RE: Fragen zu Modellbezeichnung antworten

Die markenübergreifenden Preislisten hatten Wort-Beschreibungen, also zB Pullman-Kabriolett, ggf. mit Hinweis auf zusätzlich verlängertem Radstand ggü. der Pullman-Limousine. Ergänzend gab es Zeichnungen des Grundaufbaus zur optischen Erklärung.
Einzig MB hatte mit seiner Aufbau-Einteilung (7 Arten) sowie der weiteren Kabriolett-Buchstaben-Unterteilung (A > F) alle Angebots-Formen nach Anzahl von Türen, Seitenfenster und Sitzreihen bzw Sitzplätzen vorgegeben.

Mit Grüßen, FrankWo

EBONYandIVORY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 51

28.06.2011 22:23
#3 RE: Fragen zu Modellbezeichnung antworten

Ah.... vielen Dank!

Das heißt also das die Fahrzeuge in den Verkaufskatalogen hießen:

Sedankabriolet statt 4-Türen-Cabriolet

Pullman-Kabriolet statt 6-Fenster-Cabriolet

!?

Nur um die verschiedenen Gläser-Karosserien zu unterscheiden,
hat man eigene Unterteilungen/Beschreibungen benutzt, welche aber
in der Maybach-, Horch- usw eigenen Preis- und Modelltabelle nicht auftauchen!?

Wenn aber Hinweise zu angebotenen Fremdkarosserien vorhanden waren,
dann mit deren Bezeichnung:
2-Fenster-Gläser-Cabriolet, 4-Fenster-Gläser-Cabriolet usw !?


Weißt Du ob SPOHN seine Cabriolets auch so benannt hat?


.

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

29.06.2011 15:28
#4 RE: Fragen zu Modellbezeichnung antworten

Im Vertrauen auf meine Unterlagen (Original-Kopien):

Baur

(Voll-)Kabriolett, 4-türig
Pullman-Kab.
Cabriolet, 2-türig

E. & R.

Auftrags-Best. am Beispiel
... 4-sitzige, 2-fenstrige, 2-türige Sport-Cabriolet-Karosserie, passend für ... (07.12.1936);
sonst wie zB Gläser

Gläser

zB 4-sitziges Cabriolet; dh., wenn nicht anders/ergänzend benannt, immer ledeglich 2-türig & mit zwei Seitenfenstern.

Horch

zB 4>5-sitziges, 4-türiges (Sport-)Kabriolett (Hinweis auf 4-Seitenfenster-Ausführung hier entbehrlich)

Spohn

zB. Cabriolet, 2-türig bzw Sportcabriolet

Zusammenfassung

Während die jeweiligen Auftragsbestätigungen alle wesentlchen Einzelheiten enthalten, entfällt bei Angebotstexten/Preislisten meist ua die Anzahl der Seitenfenster, so sie sich auch über die Benennung der Karosserieform erklärt.

Mit Grüßen von FrankWo .

EBONYandIVORY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 51

01.07.2011 14:47
#5 RE: Fragen zu Modellbezeichnung antworten

He cool !!!! 1000 Dank


Kannst Du mir bitte auch erklären ob die Fahrzeuge nun
"Cabriolet" oder "Kabriolet" oder "Kabriolett" hießen ?

Habe hier im Forum mehrere Schreibweisen gesehen/gelesen.

Leider liegt mir von HORCH und MAYBACH kein Prospekt/Brochure oä. vor!
Und gerade diese Marken interessieren mich sehr!

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

01.07.2011 20:47
#6 RE: Fragen zu Bauart-Bezeichnung 'Cabriolet' antworten

Cabriolet war/ist der inter-/nationale Oberbegriff für das vollständig nach hinten zusammenfaltbare Stoffdach plus gleichlautend versenkbare Seitenscheiben. (Die 13 Unterformen des Cabriolets erspare ich Dir ...)
Kabriolet war (kurzzeitig) die 'Übersetzung' in deutschen Texten.
Kabriolett war die angeordnete Zwangseindeutschung in den NS-Jahren ab 1934, Mehrzahl Kabriolette.
---
In den Maybach-Propaganda-Unterlagen wurden die offenen Wagen innerhalb der Reklame-Texte bzw Bild-Beschreibungen immer in der Einzahl 'Cabrio' benannt, um so die Rechtschreibe-Reform-Bestrebungen zu umgehen.
Mercedes-B. 'flüchtete' in die selbst erstellte Buchstaben-Logik (A > F).
Bei Horch finden sich alle angebotenen Cabrio(let)-Unterarten genau benannt wieder. Einzig in den offiziellen Listen und Medien-Druckwerken wird 'artig' Kabriolett(e) geschrieben, vom (Sport-)Roadster bis zum Pullman-Cabrio alles zusammenfassend.
---
In den Zeitgeschichte beschreibenden Nachkriegstexten der 60 Jahre zwischen 1946>2005 muß meist wieder das 'Cabriolet' für alles 'gerade-stehen'.
---
Soweit die Auswertung meiner 'Papiere' ...,
... mit vielen Grüßen an Dich zusammengefaßt von

FrankWo.

EBONYandIVORY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 51

06.07.2011 18:56
#7 RE: Fragen zu Bauart-Bezeichnung 'Cabriolet' antworten

Nochmals vielen Dank! Hat mir echt sehr geholfen!!!

«« Relais
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen