Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.113 mal aufgerufen
 Horch
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

05.04.2012 21:22
Horch 830R rennwagen antworten

wer weiss was uber - wie viel gebaut ? was ist in besonderes in konstruktion fahrgestell, motor, instrumenten ?

wer hat noch bilder von diesen auto , interessiert hinten karosserie teil

Angefügte Bilder:
9a8a_3.JPG   HR.jpg  
Sachsen-Veteramen.de Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 23

07.04.2012 07:56
#2 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Es gab von Wanderer ein fast ähnlichen Gelände-Sportwagen .
Nun aber das es von den Auch gab ist für mich Neu. Aber auf den Bildern ist es ja zusehen.
Es kann sein das beide im gleichen Zeitraum gelaufen sind . 2000KM durch Deutschland [/img][/img]

Angefügte Bilder:
wanderer w22 Roadster.jpg  
HUY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

07.04.2012 19:32
#3 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Da sind Wanderer bei der Alpenfahrt und der größere ?

Angefügte Bilder:
alpenfahrt1.jpg   alpenfahrt2.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

07.04.2012 22:53
#4 RE: Horch 830R rennwagen antworten

linke foto , ja die sind Wanderer, oder Audi Front, auf grill kuhler ist sichtbares,

rechtes foto , leider grill nicht viel sichtbar, aber kann sagen vorsichtes dass ist ein Horch !!! aber mit ungewohnlicher vorne kurze kottflugeln und seiten mit schlitzen reihe

Gast
Beiträge:

20.03.2013 21:22
#5 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Kann da jemand was dazu sagen ?

Angefügte Bilder:
image.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

20.03.2013 22:18
#6 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Zitat
Da sind Wanderer bei der Alpenfahrt und der größere ?



Also die Nummer 4 ist eines der Fahrzeuge aus dem Siegerteam des 1932er Alpenpokals:

Angefügte Bilder:
wanderer 1932 alpenfahrt teamsieg d 1000.jpg   wanderer 1932 alpenfahrt teamsieg 1000a.jpg  
FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

21.03.2013 17:05
#7 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Zur 'Gast'-Einmeldung vom 20.03.2013-21.22Uhr:

Horch 830-Spezialcoupe/1933 KeZe: V - 14016 = Kreishauptmannschaft/Polizei-Direktion Zwickau/Sachsen ...,

... FWo.

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

21.03.2013 17:52
#8 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Könnte vom Style her ein Erdmann & Rossi sein.

Ist der Karosserieschneider dieses schicken Coupés jemandem hier bekannt?

T14-49 Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 18

22.03.2013 02:26
#9 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Zur 'Gast'-Eintragung vom 20.3.

Hallo, Gläser-Freunde,

Horch 830 Spezialcoupé 1933 ist richtig (aber nicht "Horch 830R"). Das ist eines von 2 (oder 3) dieser speziellen Coupés, die für die "2000 km-Fahrt 1933" gebaut wurden. Fast identische Aufbauten (allerdings etwas kleiner, da für kürzere Chassis gedacht) gab es auch für Audi (3 Stck.) und Wanderer (3 Stck.), ebenfalls eingesetzt bei den "2000 km-Fahrten" in 1933 und teilweise auch noch in 1934. Während die Horch Coupés ja mit dem 3-Ltr.-Motoren des 830 ausgestattet waren, hatten die Audi und Wanderer 2-Ltr.-Motoren.

Die Aufbauten für alle diese Auto-Union Spezialcoupés entstanden im sogen. (angenäherten) Weymann-Prinzip (oder - vielleicht besser gesagt - nach der DKW-Bauweise), also Holzrahmen mit Sperrholzbeschlag und Kunstlederbezug; die Dächer mit Cabriolet-Stoffdach-Bezug. Gebaut wurden diese Karosserien bei der Firma Hornig in Meerane.

Freundliche Grüße

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

22.03.2013 19:02
#10 RE: Horch 830R rennwagen antworten

Super, ganz vielen Dank für diese detaillierten Infos!

 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen