Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 456 mal aufgerufen
 Weitere Marken...
Martin Santoro Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

20.04.2015 12:40
Austro Tatra antworten

Hallo,

vielleicht finde ich hier ein paar Antworten zu einem Thema, das ich seit geraumer Zeit verfolge:
In Österreich habe ich einen Sammler diverser Käfer Cabrios mit 4 und 2 Türen gefunden, die von Austro Tatra Anfang der 50er Jahre gebaut wurden. In den Papieren (Österreich) ist Porsche Salzburg als Auftraggeber vermerkt. Aber weder das Porsche Archiv in Salzburg noch Stuttgart haben darüber Dokumente und nach meinen Recherchen in diversen Archiven in Wien wird Austro Tatra gar nicht in einem eigenen Archiv geführt.

Hat dazu jemand einen Hinweis?

Gruß

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

20.04.2015 18:23
#2 RE: Austro Tatra antworten

Hallo, Martin,

die Austro-Tatra-GmbH wurde 1921 mit Niederlassung in Wien-Simmering gegründet. Nach dem Wk-II wurde sie als selbstständiges österreichisches Unternehmen für Karosseriebau und -Reparaturen weitergeführt. 1961 erfolgte die Umwandlung in Ringhoffer-GmbH mit ergänzend Marken-Vertretung und Vertrieb.
Innerhalb der KB-Tätigkeit gab es wohl auch den Auftrag für jene von Dir angesprochenen VW-I-Aufbauten.
Ergänzend:
Für die A-Kfz-Zeitgeschichte: Technisches Museum Wien
Für die VW-I-Thematik: http://www.kaeferclub-wuerzburg.de/impressum.html - Rainer Zerrath
Beide gerne mit Empfehlungsnachweis von mir ...,

... mit Grüßen zu Dir,

FrankWo(llenberg)

steyr12 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 199

22.04.2015 21:56
#3 RE: Austro Tatra antworten

Servus,
hier noch ein Hinweis:
http://www.voz.co.at/2014A/20141222.pdf
vd12

Martin Santoro Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

22.04.2015 23:46
#4 RE: Austro Tatra antworten

Herzlichen Dank für die Hinweise.
Nur leider der Link zu dem pdf über AT nur eine Seite an, sprich was nach 1938 geschah muss im fortlaufenden Teil zu lesen sein.
Was mich grundsätzlich erstaunt: von AT scheint es kein irgendwo gelagertes Archiv zu geben, zumindest war das bei Recherchen in Wiener Behörden und Museen mein letzter Stand.

Gruß

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

23.04.2015 13:19
#5 RE: Austro Tatra antworten

Salve, Martin,

somit war auch im Nachlass von Dr Hans Seper ( http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Seper ) nichts, was Dir hätte weiterhelfen können?
Ansonsten, es gibt doch etliche sammelnswerte Buchtitel zu Tatra - sicher haben die Autoren noch unverarbeitete Unterlagen zu AT aufliegen.
Darüber hinaus sollte es Heimatforscher geben, welche sich der Region um Wien-S. widmen - über Gemeindeamt bzw Pfarreien zu erfragen ....,

... mit ergänzenden Grüßen, Frank

steyr12 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 199

23.04.2015 23:05
#6 RE: Austro Tatra antworten

Servus Martin,
tut mir leid dass nur eine Seite zu lesen ist, bei mir zeigt es auch die 2 Seite und der link zu den Bildern funktioniert auch.
Gehe auf http://www.voz.co.at unter VOZ Archiv Jahr 2014 am 27.12.2014 wurde über Austro Tatra geschrieben oder unter
Virtuelles Kraftfahrmuseum Austria http://www.voz.co.at/VKMA/ATatra/atatra.html solltest du die Bilder der gesuchten VW finden
steyr12

Martin Santoro Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

24.04.2015 06:37
#7 RE: Austro Tatra antworten

Hallo Ihr lieben Detektive,

1000-facher Dank gilt euch!!!! Das PDF konnte ich nun öffnen, da ich statt des Safari-Browsers den Firefox verwendet habe - Heureka!!!!

Ich wende mich nun vertrauensvoll an das VOZ Archiv, schließlich muss ich die dort veröffentlichten Informationen noch verifizieren. Außerdem schaue ich mal, ob mir das Porsche-Archiv in Stuttgart etwas liefern kann. Wenn es euch interessiert, halte ich Euch hier im Forum auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße

Martin

Angelo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

17.05.2015 20:19
#8 RE: Austro Tatra antworten

Hallo Martin,

Kurz gesagt, die Firma wurde im Juli 1936 mit mehrheitlich österreichischem Kapital gegründet, um den Typ 57 A in Lizenz für den österreichischen Markt herzustellen. Es wurden bis zum "Anschluß" ca. 300 Fahrzeuge hergestellt. Nachdem 1948 der Firma die Vertretung für Tatra-Fahrzeuge von der Mutterfirma in der CSSR entzogen wurde, musste sie sich nach anderen Geschäftsfeldern umsehen. So wurden neben Umbauten von VWs auf 4-türige Cabrios für die Polzei auch mehrere der in Gmünd/Kärnten produzierten ersten Porsche 356 von Austro-Tatra karossiert und Gutbrod-Lieferwägen in Lizenz für den österreichischen Markt hergestellt. Ein Lizenzvertrag mit Renault kam nicht zustande. Porsche Salzburg ist und war immer der Importeur für Volkswagen in Österreich, sicher nicht der Auftraggeber des Umbaus auf 4türige Cabrios.

Am besten Sie schauen mal auf www.austrotatra.at nach.

Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen bei Ihren Nachforschungen viel Erfolg!

Hans

Martin Santoro Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

17.05.2015 21:29
#9 RE: Austro Tatra antworten

Hallo Hans,

danke für die Informationen. Das ist sehr hilfreich, wobei ich Typenscheine der Polizei-Cabrios fotografiert habe, in denen eindeutig ein Stempel mit Adresse und Unterschriften von Porsche Salzburg beurkundet sind, weshalb ich in absehbarer Zeit im Porsche Archiv Stuttgart weitersuche, da man mir dort von einem Ordner mit Schriftverkehr berichtet hat, den ich einsehen darf.
Beim Porsche Museum in Gmünd berichtete man mir vor wenigen Tagen, dass Porsche bei AO auch Fahrzeuge lackieren ließ, was eine Geschäftsverbindung ebenfalls glaubhaft macht – auch Deine Angaben passen zu diesen Aktivitäten.

Herzlichen Dank!!!!

Gruß

Martin

Angelo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

01.06.2015 23:12
#10 RE: Austro Tatra antworten

Hallo Martin,
Hat mich gefreut Dir weitergeholfen zu haben. Als einer der wenigen Besitzer eines Austro-Tatras (seit 1938 in der Familie) freut es mich immer, wenn sich jemand für Tatra und Austro-Tatra interessiert.
Weiterhin viel Erfolg bei den Nachforschungen!

Hans

 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen