Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 2.074 mal aufgerufen
 Fragen, Tips, Hilfe zu "Gläser"...
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

21.02.2006 21:02
Bekannte "Gläser" Kunden antworten

Hallo,

hier möchte ich versuchen, ein paar berühmte "Gläser" Kunden aufzulisten! Alle Angaben ohne Gewähr, bekanntermaßen gibt es bei vielen 30iger Jahre Luxusautos immer wieder Märchen über die berühmten Erstbesitzer...die dann natürlich auch den Auktionspreis in die Höhe schießen lassen! Die meisten der hier gemachten Angaben stammen aus einer privaten Liste eines ehmaligen Meisters der Firma Gläser! Da Gläser in den 30iger Jahren viele luxuriöse Cabriolets anbot, sind unter den Kunden auch einige Nazi-"Größen" zu finden...

- Joachim von Ribbentrop, NSDAP-Reichsaußenminister von 1938-1945, (Maybach SW 38 4-türiges, weißes Gläser Cabriolet 1938)

- Werner von Blomberg, NSDAP-Reichswehrminister von 1933-1938 (Horch 4-türiges Gläser Cabriolet 1933)

- Julius Dorpmüller, Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn 1926-1945; Reichsverkehrsminister 1937-1945 (Mercedes-Benz 4-fenstriges Gläser Cabriolet 1933)

- Martin Mutschmann, NSDAP-Reichsstatthalter und NSDAP-Gauleiter von Sachsen 1933-1945; Spitzenfabrikant aus Plauen (Horch 4-türiges Gläser Cabriolet 1935)

- Erwin Rommel, Generalfeldmarschall der Wehrmacht (Horch 901 Wehrmachts KfZ 21)

- Haile Selassie, Kaiser von Äthiopien (Maybach 27/120 PS Typ W 5 SG; Horch 851 Pullman Gläser Cabriolet 1936, Bild unter Kategorie "Horch")

- Carl Eduard? Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha (Horch 4-türiges Gläser Cabriolet 1933)

- Firma Mühlens, Hersteller von "4711 - Eau de Cologne"(Horch 6-fenstriges Gläser Cabriolet 1933)

- Firma Schlaraffia, Matratzenhersteller aus Dortmund (Horch 4-türiges Gläser Cabriolet 1936)

- I.G. Farben AG (Ford 4?-fenstriges Gläser Cabriolet 1936)

- Auto-Union AG (Horch 4-türiges Cabriolet 1936)

- Oskar Meister Verlag aus Werdau (Maybach 4-fenstriges Gläser Cabriolet)

- Oswald Enterlein Druckerei aus Niedersedlitz-Dresden (Maybach 2-Fenster Cabriolet 1933) hat auch den "75-Jahre Gläser Prospekt" gedruckt!

- Richard Vollman, Konsul und Backwarenfabrikant aus Dresden, Schwiegersohn des jüdischen Bankiers und Kunstsammlers Max Steinthal (Gründungsvater der Deutschen Bank) (Cadillac 4-türiges Cabriolet 1936)

- Mohr und Speyer AG, Hoflieferant und Uniformfabrik aus Berlin (Ford 2-fenstriges Gläser Cabriolet 1936)

- Ferdinand Baron von Stumm, Eisenindustrieller aus dem Saarland (Mercedes-Benz 4-türiges Gläser Cabriolet 1934)

- Emil Bremme, deutscher Bugatti Rennfahrer (Bugatti T 49 Gläser Roadster 1930)

- Werner Hillegaart, Hamburger Rennfahrer der Vorkriegszeit (Aston Martin Le Mans Roadster 1934)

- Friedl Hönisch, Leipziger Künstlerin und Komikerin (Steyr XXX 2-türiges Sportluxuscabriolet (Bild unter "Steyr" hier im Forum))

- Friedel Haerlin, berühmte deutsche Schauspielerin (Steyr XXX 2-türiges Sportluxuscabriolet (Bild unter "Steyr" hier im Forum IA-39352))

- Marcell Wittrisch, ein berühmter Tenor (Audi Front UW 220 Baujahr 1934 mit 2-fenstriger Gläserkarosserie Kennzeichen IA-77007)

- Ferdinand Thun, ein deutsch-amerikanischer Textilindustrieller aus Wyomissing, Pennsylvania (Packard 1101 4-türiges Gläser Cabriolet 1934; Bilder des Wagens hier im Forum!)

- Paul Hörbiger, ein bekannter österreichischer Schauspieler (Steyr 220 Gläser Sport)

- Willy Stoph, Minister für Nationale Verteidigung der DDR 1956-1960 (2 Horch/Sachsenring P 240 4-türiges Cabriolet Paradewagen 1959)


Angeblich sollen auch die folgenden Personen Cabriolets mit Gläser Karosserie besessen haben:

- Paul von Hindenburg, Reichspräsident 1925-1934 (Mercedes Benz 1918 mit Gläserkarosserie?)

- Enrico Caruso, Sänger (Maybach, Gläser?)

- Max Schmeling, Weltmeister im Schwergewichtsboxen (Maybach, Gläser?)

Wer noch andere kennt, bitte hinzufügen!

Gruß Axel

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

25.02.2006 05:13
#2 RE: Berühmte "Gläser" Kunden antworten
Das soll angeblich der weiße "Ribbentrop Maybach" sein...
Wurde 1999 in einer Auktion angeboten, aber zum Höchtgebot von 170.000 $ nicht verkauft!

Angefügte Bilder:
a_1938_Maybach_SW38_Glaser_Cabriolet.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen