Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 15.928 mal aufgerufen
 Horch
Seiten 1 | 2
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

26.07.2006 02:51
Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten
Hallo,

auch der Horch 901 (KfZ 21) wurde mit einer Sonderkarosserie von Gläser als Kommandeurswagen für die Generalität der Wehrmacht geliefert.

Das Fahrwerk basierte auf dem "mittleren Einheits-Personenkraftwagen", den es mit vielen verschiedenen Aufbauten gab. In der Regel hatten diese ein Gewicht von 2.700 kg mit einer Nutzlast von 600 kg und einer Reichweite von 400 km auf der Straße.
Der Horch wurde von 1937-1942 gebaut und als Kommandeurscabriolet angeblich nur in einer Stückzahl von 36 Stück bei Gläser in Dresden. Er wurde von einem horcheigenen V8-Motor mit 3,5l ab 1940 mit 3,8l Hubraum angetrieben und war trotz seiner militärischen Verwendung als Kommandeurscabriolet wie bei Gläserfahrzeugen üblich sehr luxuriös ausgestattet.
Da diese Kommandeurscabriolets von Horch bei der Generalität so begehrt gewesen waren, soll Hitler sie höchstpersönlich zugeteilt haben!

Unter dem folgenden Link findet ihr eine Vielzahl von Bildern eines restaurierten Exemplars, das auf der Techno Classica gezeigt wurde und welches angeblich der Wagen von Generalfeldmarschall Erwin Rommel gewesen sein soll!

http://www.audipassion.com/univers_audi/...entes/index.php

Es sollte auf der Techno Classica dem neuen Eigentümer aus Großbritannien im Beisein von Rommels damaligen Fahrer Hellmuth von Leipzig übergeben werden.

In den Presseberichten ist immer das Baujahr 1941 zu lesen, jedoch lautet die Nummer auf dem Gläserschild dieses Wagens in der zweiten Zeile 420205, weshalb ich annehme, daß der Wagen erst am 05.02.1942 bei Gläser fertiggestellt wurde!
Beigefügt ist auch ein Bild von Rommels Horch, der am 17.06.1944 bei einem Luftangriff von Jagdfliegern zerstört wurde, wobei auch Rommel schwer verletzt wurde und an dessen Kühlergrill man noch die Standarte des Generalfeldmarschalls erkennen kann.
Hoffentlich handelt es sich bei dem restaurierten nicht wieder um eine preistreibende Geschichte...

Mehr Infos über das sehr aufwendig restaurierte Kommandeurscabrio und seine Geschichte findet ihr hier in Englisch:

http://www.thewarandpeaceshow.com/news/index.html

Wer noch mehr Infos oder Bilder hat, bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Steyr kommandeur gläser2.JPG   rommel kübel nach tieffliegerangriff 17_06_1944.jpg   clip_image002.jpg   clip_image001.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

29.09.2006 02:35
#2 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten
Hallo,

auf dieser Seite findet Ihr noch einen Bericht über den Horch Kommandeurswagen...

http://www.military-odyssey.fsnet.co.uk/mo/jagdpanther.html

Viele Grüße, Axel

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

29.09.2006 02:59
#3 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo,

hier geht´s zur homepage der englischen SdKfz Fans mit der kompletten Geschichte und interessanten Restaurierungsbildern des Horch 901!

http://www.sdkfz.com/site/collection/kommanderwagen.php

Viele Grüße, Axel

kfbmeister Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

01.12.2006 20:37
#4 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo Axel

Mit deiner Vermutung betreffs des Baujahres hast du Recht. Jedoch ist das Chassis von 11/1941 und wurde dann bei Gläser karossiert und das dauerte so etwa 3 Monate laut eines alten Mitarbeiters. Also kommt das mit dem 5.2.1942 hin. Rommel bekamm den 21er allerdings erst im Juni 1942 in Afrika als Auszeichnung und zur Ernennung zum GFM.

Ansonsten ein Interessantes Forum

Grüße Henry

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

23.01.2009 17:10
#5 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten
Hallo,

unter diesem Link gibt es einen kleinen Film auf dem Generalobert Johannes Blaskowitz und/oder Reichskommisar der Niederlande Arthur Seyß-Inquart, der ab Januar 1945 Kommandeur de Heeresgruppe H in Holland war, im Rahmen von Kapitulationsgesprächen mit den Canadiern in Wageningen/Niederlande im Mai 1945 (Kapitulation 5.Mai 1945) in einem Horch 901 Kfz 21 Kommandeurscabriolet mit Gläserkarosserie zu sehen sein soll:

http://www.cultuurinwageningen.nl/foto-v...0080419022020#6

Ein paar Bilder, leider in schlechter Qualität, habe ich beigefügt. Ob das Kommandeurscabriolet Generaloberst Blaskowitz gehörte, oder nur an diesem Tag für die Gespräche genutzt wurde, ist mir nicht bekannt. Das große Mercedes Cabriolet mit Kennzeichen RK-1 und den aufgemalten weißen Sternen hatte Reichskommisar Seyß-Inquart gehört, wurde an diesem Tag (und auch nach dem Krieg) jedoch vom niederländischen Prinzen Bernhard, dem Oberkommandierenden der niederländischen Armee, gefahren.

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
2009-01-23_170510.png   2009-01-23_170554.png   2009-01-23_170752.png   2009-01-23_170823.png   2009-01-23_170840.png   2009-01-23_170917.png   2009-01-23_171141.png   2009-01-23_171200.png   2009-01-23_171412.png   2009-01-23_171621.png   2009-01-23_171635.png   2009-01-23_171647.png   2009-01-23_171706.png  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

01.03.2009 00:01
#6 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

foto

Angefügte Bilder:
2 00.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

02.03.2009 23:18
#7 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch

Angefügte Bilder:
2.15.08_156.jpg   3 00.jpg   4.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

02.03.2009 23:21
#8 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch ein

Angefügte Bilder:
4fc2_1.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

02.03.2009 23:22
#9 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

n och

Angefügte Bilder:
5.JPG   7.jpg   9d41_1.JPG  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

02.03.2009 23:26
#10 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Super Bilder! Vor allem das, auf dem man die Innenausstattung bzw. Türverkleidung erkennen kann! Danke


Viele Grüße, Axel

horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:33
#11 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

bitte bitte
von verschiedne quellen kann sagen dass uberhaupt gebaut solcher fahrzeuge Horch901 in cabrio ausfuhrung als komanderwagen von 40 bis 100 stuck , ganz weniger zahl von dem gebaut bei Erdmann Rossi, sonst Gläser

Erdmann Rossi ausfuhrung mit glatte turen

MfG Sergey

Angefügte Bilder:
0f05_1.JPG   1 (копия).jpg   1_GEJ_2_Generale_neben_Auto.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:36
#12 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch

Angefügte Bilder:
3.JPG   6 00.jpg   18c6_3.JPG   20a0_1.JPG   25 0.jpg   34 0.jpg   82.JPG   87.jpg   110 3.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:40
#13 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch am bishen

Angefügte Bilder:
184.JPG   209c_1.JPG   230.jpg   301.JPG   302.JPG   304 cabrio.jpg   308.JPG   338.jpg   365 cabrio.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:43
#14 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

und noch

Angefügte Bilder:
377 cabrio.jpg   386.jpg   400.jpg   401.jpg   870e_1.JPG   1599.jpg   2007-06-04-047.jpg   2008-01-08-010.jpg   2448.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:46
#15 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch

Angefügte Bilder:
03018-5.jpg   3972_1.JPG   22117-4.jpg   1225261951.jpg   2004322862959731245_rs.jpg   2004366242099587043_rs.jpg   2004389863083168615_rs.jpg   a1.jpg   a593_3.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:49
#16 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

wann Sie noch nich müde

Angefügte Bilder:
a676_3.JPG   BO0032.jpg   BO0034.jpg   cabri o.JPG   cabrio 2007-05-21-008.jpg   e2ae_3.JPG   f3fc_1.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:52
#17 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

noch

Angefügte Bilder:
f10.jpg   g14.jpg   m_gl_Einh_PKW_Kfz_21_Guderian_02.jpg   m_gl_Einh_PKW_Kfz_21_Komandeurskabrio_Guderian.jpg   pkwSS-1_aa_1_Baydeww2.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:55
#18 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

und Rommel auch gefahren mit Gläser

Angefügte Bilder:
RommeHorchK21Tunisia2-43.jpg   Rommel21-5.jpg   Rommel21K.jpg   RommelHe111wKK.jpg   RommelHorchK21.jpg   RommelTun1.jpg  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 15:57
#19 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

dazu

Angefügte Bilder:
RRN.jpg   scan19325.jpg   Картинка 12.png  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

03.03.2009 22:51
#20 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Danke!


Viele Grüße, Axel

Scirocco ( Gast )
Beiträge:

03.03.2009 22:51
#21 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo,
ich habe durch Zufall mal wieder nach Horch 901 gegoogelt und bin dann auf diese Seite gestoßen.
Mich würde mal interessieren, wie viele 901 noch existieren bzw. wer einen hat oder aufbaut!
Bis jetzt kenne ich einen 901 Funkwagen im Aufbau und ein Cabriolet.

Das Cabriolet befindet sich bei mir bzw. meinem Vater im Aufbau.

Aus diesem Grund bin ich natürlich für jedes Bild, technische Daten oder alles andere dankbar.
Ohne Unterlagen ein ziemlich "fertiges" Auto wieder original aufzubauen an Hand von Fragmenten ist nicht einfach.

Gruß Claas

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

03.03.2009 22:57
#22 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo,

Cabriolets gibt es mindestens noch das oben zu sehende restaurierte und ein mir bekanntes unrestauriertes von Gläser im Ausland, allerdings ist da nur noch der vordere Teil der Karosserie vorhanden.
Ist euer 901 ein Gläser? Stellt doch mal ein paar Bilder ein...

Ich habe noch ziemlich viele Bilder von dem restaurierten 901, bei Bedarf bei mir melden, dann kann ich sie zumailen.


Viele Grüße, Axel

Scirocco ( Gast )
Beiträge:

03.03.2009 23:01
#23 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo Alex,
der Wagen steht einige Kilometer entfernt. Am Wochenende werde ich ggf. dazu kommen, ein paar Bilder des Rohbaus(unbeplankter Holzrahmen) zu machen.

Ob es ein Gläser ist? ehrlich gesagt, keine Ahnung! Ich mach mich mal schlau!
Auf die Bilder komm ich dann eventuell auch zurück!

Mehr also in einigen Tagen!

Gruß Claas

horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 23:26
#24 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo Claas

da oben gibts fahrzeug in cabriolet aufbau damals restauriert bei Lesoq in France
es ist

Angefügte Bilder:
4 classic.JPG   5 classic.JPG  
horch780 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 86

03.03.2009 23:39
#25 RE: Horch 901 KfZ 21 Kommandeurscabriolet antworten

Hallo Claas

noch ein cabriolet gibts ganz oben rechts - farbige foto - restauriert bei Rosenov in Deutschland, sie sind beide Gläser cabrio

ob gibts noch exsistieren Horch901 gute frage - gibts gibts, aber nicht viel
mit meine augen in realitet gesehen sonst
1 fahrzeug und 2 fahrgestell

aber bitte wir mussen dass ein akzeptieren - fast alle militar fahrzeuge war in front , fast alle militar fahrzeuge war verschlahtet
Horch901 war militar einheits PKW - viel gebaut , nicht nur bei Horch, inedtisch fahrzeuge gebaut Wanderer und Opel mit seinem 6 zul motor
aber bis jetzt exsistieren wenige enzielne exemplare

ganz wenig zahl von dem sind Kommandeurscabriolet - meinst gebaut bei Gläser nur 40-100 stuck

fur info - Cabriolet Horch901 hat seine besonderes getriebe und venunftige kupplungsglocke unterschiedlichen von sonst Horch901

MfG Sergey

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen