Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.824 mal aufgerufen
 Deutsche Karosseriebauer
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.10.2006 22:12
Buhne (1919-heute?) antworten

Hallo,

leider habe ich noch keine Infos über

Buhne aus Berlin

bzw. momentan keine Zeit etwas darüber zu schreiben.
Wer also etwas darüber hat (insbesondere kurze Firmengeschichte und Firmenlogo als Bild, Links zu homepages mit diesem Thema...), bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.10.2006 23:31
#2 RE: Buhne (1919-heute?) antworten

Hallo,

anbei ein Logo von Buhne Karosserien, das ähnlich wie bei Gläser unten an der A-Säule befestigt war!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
BuhneLogo.jpg  
Angelo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

04.01.2007 20:27
#3 RE: Buhne (1919-heute?) antworten

Heinrich Buhne gründete mit nur einem Mitarbeiter 1919 in Berlin seinen Karosseriebaubetrieb. Doch schon bald lief das Geschäft so gut, daß er außer Haus gegebene Schlosser- und Sattlerarbeiten durch eigene Mitarbeiter ausführen lasssen konnte. Seine Spezialität wurde der Taxenbau - ein Grundmodell ließ sich auf die handelsüblichen Fahrgestelle (Adler, Ford, Opel, Pluto, Presto, Steyr) setzen, Buhne-Taxen liefen in Berlin zu Hunderten. Daneben gab es aber auch feine Spezial-Coupés und Limousinen in Einzelanfertigung für prominente Kunden wie Max Schmeling, Victor de Kowa oder La Jana. Nach dem Krieg stellte man sich auf die Herstellung von Aufbauten für Post- und Polizeifahrzeuge um - und man restaurierte eine JU 52 für das Berliner Verkehrsmuseum! Buhne machte sich einen guten Namen auf dem Gebiet des Hotel- und Warenhaus-Innenausbaus und gilt auch heute noch als erstklassiger Karosseriefachbetrieb. (Aus C. Benter, H. Schrader "Deutsche Automobil-Karosserien" Schrader&Partner GmbH, München 1976)

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

15.08.2007 22:02
#4 RE: Buhne (1919-heute?) antworten

Hallo,

hier das Logo der Firma Presto, für die Buhne Taxiaufbauten fertigte!


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
cc1e_1.JPG  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

06.09.2007 22:50
#5 RE: Buhne (1919-heute?) antworten
Hallo,

hier eine Zeichnung eines 2,5 Liter Opel Roadsters mit Buhne Karosserie!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
opel buhne.JPG  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.11.2007 00:21
#6 RE: Buhne (1919-heute?) antworten

Hallo,

anbei ein Bild eines

Fiat Ardita 6/45 PS 2 Liter mit Buhne Karosserie!

Ein hübsches Cabriolet!


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
fiat ardita buhne_aufg.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

29.10.2014 23:23
#7 RE: Buhne (1919-heute?) antworten

Hier ein kleiner Querschnitt aus dem 1931er Programm des Karosserieschneiders Buhne:

Angefügte Bilder:
Karosserie Buhne werbung 1931 1000.jpg  
EBONYandIVORY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 51

10.05.2015 13:10
#8 Maybach "Zeppelin" - Buhne antworten

War mir bisher unbekannt das Buhne auch Karosserien auf Maybach-Fahrgestell gebaut hat.
Wer nähere Informationen hat...... melden.

Angefügte Bilder:
maybach_Buhne.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

17.12.2015 18:32
#9 RE: Maybach "Zeppelin" - Buhne antworten

Ein sehr schönes Kabriolett Ford Sport 13/40PS mit Karosserie von Buhne aus dem Jahr 1931:

Angefügte Bilder:
Ford Sport 13-40ps Karosserie Buhne 1931 1000.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen