Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.409 mal aufgerufen
 Deutsche Karosseriebauer
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

07.10.2006 22:38
Karmann (1901-heute) antworten

Hallo,

leider habe ich noch keine Infos über

Karmann aus Osnabrück

bzw. momentan keine Zeit etwas darüber zu schreiben.
Wer also etwas darüber hat (insbesondere kurze Firmengeschichte und Firmenlogo als Bild, Links zu homepages mit diesem Thema...), bitte hier einstellen!

Viele Grüße, Axel

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

08.10.2006 00:02
#2 RE: Karmann (1901-heute) antworten

Hallo,

anbei ein altes Vorkriegs-Logo von Karmann Karosserien.
Auch bei Karmann war dieses Logo ähnlich wie bei Gläser unten an der A-Säule befestigt!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Karmann Logo.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

23.11.2006 01:47
#3 RE: Karmann (1901-heute) antworten

Hallo,

anbei ein Bild eines Adler Trumpf Junior Sportcabriolets Baujahr 1936 mit Karmann Karosserie!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Adler Trumpf Junior Karmann 1936.jpg  
Angelo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

04.01.2007 21:11
Karmann antworten

Wilhelm Karmann baute im Jahr 1902 seine erste Automobil-Karosserie für einen Dürkopp. Ein Jahr zuvor hatte er den Kutschenwagen-Betrieb der Firma Klages in Osnabrück übernommen, um mit 8 Mitarbeitern sich dem neuen, aufblühenden Geschäftszweig zu widmen. Den ersten Großauftrag verbuchte Karmann im Jahre 1924: eintausend Karosserien für AGA. Dann kam die Zeit der Zusammenarbeit mit Adler; es entstanden zahlreiche schöne Cabriolets auf Standard-, Favorit-, Primus-, Trumpf- und Trumpf-Junior-Chassis. Mit dem Adler "Autobahn" 1937 tat Karmann einen entscheidenden Schritt zur Umstellung auf die mit eigenen Werkzeugen herzustellende Ganzstahlkarosserie. Im Mai 1949 begann der Bau des viersitzigen VW-Cabriolets, 1951 folgten Aufbauten für die Auto Union Ingolstadt (DKW), 1955 erschien das mit Ghias Hilfe entstandene Karmann-Ghia-Coupé auf VW-Basis. Karmann stellt heute noch im Auftrage großer Automobilfabriken Karosserien und Teile davon her sowie Werkzeuge und Pressteile für die Industrie. (Aus C. Benter, H. Schrader "Deutsche Automobil-Karosserien" Schrader&Partner GmbH, München 1976)

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

22.11.2007 00:38
#5 RE: Karmann antworten

Hallo,

hier noch ein weiteres Karmann Karosseriezeichen, das ich zeitlich jedoch nicht einordnen kann! Vorkrieg? Nachkrieg?


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
55e2_1.JPG  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

12.01.2010 17:47
#6 RE: Karmann antworten

Hallo,

anbei ein Bild eines

Adler Trumpf Cabriolets Baujahr 1932 mit 2-türiger Karosserie von Karmann

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
adler trumpf.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

04.11.2010 13:30
#7 RE: Karmann antworten

Hier aus meinem Archiv ein Foto eines Adler Autobahn Kabrioletts mit Karmann-Karosserie:

Angefügte Bilder:
adler autobahn cabriolet Karmann 1000#.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

18.02.2013 19:42
#8 RE: Karmann antworten

Und noch ein Prospekt aus den 30ern:

Angefügte Bilder:
adler karmann 1000.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

14.09.2014 19:56
#9 RE: Karmann antworten

Reklame aus der deutschen AAZ 1936 zur IAMA in Berlin

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Karmann iama 1936 001.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen