Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 929 mal aufgerufen
 Europäische Karosseriebauer
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

05.10.2011 01:31
(A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Hallo,

da wir auch noch keine Infos über die

Lohnerwerke Wien IX.

haben, die aus der

k.u.k Hof-Wagenfabrik Jakob Lohner

bzw. später

Jakob Lohner & Comp.

hervorgegangen sind und heute zum Bombardier Konzern gehören, mache ich mal den Anfang mit einer schönen Werbeanzeige aus 1923 aus der AAZ, die für Luxus-Karosserien wirbt.

Einige Infos über die Lohnerwerke und ihre Karosserieproduktion findet man bei wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lohner-Werke

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Lohnerwerke AAZ 1923.jpg  
Thunderbird II Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 11

11.10.2011 18:09
#2 RE: (A) Lohnerwerke (1821-1971) antworten

Hi

.. nen kleiner Beitrag, allerdings kein Original, sondern " (nur) " der authentischer Nachbau des Semper Vivus ( Lohner Porsche ) von 1900.

Der Lohner –Porsche „Semper Vivus“ – Baujahr 1900 ist (war) eine Kombination von Benzinmotor und Elektroantrieb. Folglich das Konzept für einen ersten Hybridwagen.

Zitat eines I-Net Textes
"Zu den Problemen der Elektromobile im Jahr 1900 zählten das hohe Gewicht der Batterie sowie die geringe Ladungskapazität. Nach seiner Erfindung des gelenkten Radnabenantriebes löst Ferdinand Porsche auch dieses Problem auf seine eigene, clevere Art: Er kombiniert den Elektroantrieb mit einem Benzinmotor, wobei dieser als Ladestation und nicht als direkter Fahrzeugantrieb genutzt wird. Er installiert dazu in der Fahrzeugmitte zwei wassergekühlte 3,5 PS DeDion Bouton - Benzinmotoren, die jeweils einen Generator mit einer Leistung von 2,5 PS antreiben. Beide Motoren liefern getrennt voneinander 20 Ampère bei einer Spannung von 90 Volt. Mit dieser Konstruktion schafft Ferdinand Porsche das erste funktionsfähige Voll-Hybridautomobil der Welt - den „Semper Vivus“. Der von den Dynamos erzeugte Strom fließt zunächst direkt in die Radnabenmotoren, von denen die Überschussleistung an die Batterien weitergeleitet wird. Mit der Ladestation an Bord war man nun in der Lage, auch größere Distanzen rein elektrisch zu fahren."
Zitat Ende

Foto © by Thunderbird II

Grüße aus Bärlin ..

Bernd " Thunderbird II "

Angefügte Bilder:
IMG_0866.JPG  
HUY Offline

Gläser Profi

Beiträge: 67

11.10.2011 22:27
#3 RE: (A) Lohnerwerke (1821-1971) antworten

AAZ

Angefügte Bilder:
lohner.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

13.10.2011 00:23
#4 RE: (A) Lohnerwerke (1821-1971) antworten

Hallo,

anbei noch ein Bild des Lohner Porsches als Rennversion, das aus der AAZ stammt. Man beachte die Sitze!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
lohner porsche rennversion.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

18.10.2011 21:46
#5 RE: (A) Lohnerwerke (1821-1971) antworten

Bei den Classic Days 2011 auf Schloß Dyck konnte ich diese Fotos schießen:

Angefügte Bilder:
Lohner01.jpg   Lohner03.jpg   Lohner04.jpg   Lohner02.jpg  
B40CC Offline

Gläser Fortgeschrittener

Beiträge: 22

16.11.2011 00:52
#6 RE: (A) Lohnerwerke (1821-1971) antworten

Hallo,
anbei 2 Pressebilder der K&K Hof-Wagenfabrik J. Lohner:
LOHNER Elektro LKW's um 1900
Das Meinl-Caffee Imperium hat also bereits in der Österr. K&K Epoche bestanden und setzte bereits damals auf umweltfreundliche Stadtwagen.
mfg
B40CC

Angefügte Bilder:
Pressebilder Lohner Eelktro LKWs um 1900.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

03.04.2013 00:15
#7 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

AAZ 1927

Steyr XII Sportkabriolett und

Gräf und Stift S 4 Patentkabriolett
sowie

Mercedes Pullman Limousine 15/70/100 (ohne Abbildung)

Nachdem in der letzten Werbung als Gründungsjahr 1823 angegeben ist, habe ich das Staum hier geändert.

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
lohner 1927.jpg   Steyr Lohner 1927.jpg   gräf und stift lohner 1927.jpg   lohner aaz 1927.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

09.04.2013 23:08
#8 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Hallo,

während des 1.WK war Lohner auch für das Militär tätig und hat "Armee-Flugzeuge" und "Militär-Flugboote" gebaut. Firmiert wurde unter

Wiener Aeroplan- und Karosseriewerke Jacob Lohner & Co.

Anzeige aus AAZ 1917
Mehr Infos darüber gibt es hier:

http://www.spaa.at/geschichte.htm

Ein Flugboot steht danach in einem italienischen Museum ohne Propeller und Motor!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Lohner 1917.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

08.06.2014 15:34
#9 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Hier ein paar Funde von links nach rechts:

Austro Daimler Landaulette 27-60PS von 1911
Büssing Jagdwagen-LKW von 1910
RAF Ambulanzwagen von 1909
Opel 50PS Landaulette von 1908

Angefügte Bilder:
Austro Daimler 27-60ps karosserie jakob Lohner 1000.jpg   Büssing Jagdwagen karosserie Lohner 1910 1000.jpg   Raf ambulanz 1909 karosserie lohner 100.jpg   Opel 50ps landaulette karosserie jakob lohner 1908 1000.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

25.06.2014 23:27
#10 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Die Karosseriewerks-Fabrik Jakob Lohner im jahr 1913:

Angefügte Bilder:
Lohner jakob fabrik 1913 wien 1000.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

28.08.2014 00:21
#11 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

AAZ 1919 Lohner Werbung ganzseitig


Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
lohner 1919.jpg  
grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

27.11.2014 22:49
#12 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

In den 20ern hat man bei Lohner mit Rosenbauer auch Feuerspritzen gebaut:

Angefügte Bilder:
lohner rosenbauer feuerstpritze 1924 1000.jpg   lohner rosenbauer autospritze 1923 1000.jpg   lohner rosenbauer  autospritze 1924 1000.jpg   lohner rosenbauer  motorradspritze 1924 1000.jpg  
steyr12 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 199

28.11.2014 22:37
#13 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Servus grobmotorix,
das ist wieder einmal eine Neuigkeit von der ich zumindest nichts gewusst habe.
Danke für deine immer interessanten Recherchen und die Freundlichkeit uns daran teilhaben zu lassen.
steyr12

grobmotorix Offline

Gläser Profi

Beiträge: 344

17.12.2015 18:21
#14 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Nach längerer Zeit mal wieder was Neues, bzw. gaaaanz Altes
- ein Ausschnitt des automobilen Fertigungsprogramm der Lohnerwerke aus dem Jahr 1899:

Angefügte Bilder:
jacob lohner 1899 mylord 1000.jpg   jacob lohner 1899 b 1000.jpg   jacob lohner 1899 a 1000.jpg   jacob lohner 1899 coupé 1000.jpg  
Steyr 220 Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 8

07.02.2017 12:32
#15 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Passend zu 1919 Bilder eines Austro-Fiat mit Lohner-Karosserie

Steyr 220 Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 8

13.05.2017 22:33
#16 RE: (A) Lohnerwerke (1823-1971) antworten

Noch ein Bild vom Wagen jetzt

 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen