Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 10.306 mal aufgerufen
 Ford, Lincoln
Seiten 1 | 2
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

04.04.2006 11:20
Ford Eifel 1936-37 antworten
Hallo,

anbei ein Bild von einem Ford Eifel Sport Cabriolet, das von 1936-37 bei Gläser gebaut wurde!

Gruß Axel

Angefügte Bilder:
Ford Eifel 1935.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

03.05.2006 21:04
#2 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten
Hallo,

anbei eine Abbildung des Deckblatts eines Ford Eifel 5/34 PS Prospekts von 1935!

Wer den Prospekt im Original hat, bitte bei mir melden, oder hier komplett als Scan einstellen!

Viele Grüße, Axel

Angefügte Bilder:
Ford Eifel Prospekt 1935.JPG  
Gast
Beiträge:

21.05.2006 10:36
#3 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten
Hallo ihr Gläserfans,
damit ihr nicht weiter rätseln müsst wie ein Ford Eifel Sport Cabriolet 1936 aussah hier ein paar von meinem Ford, den ich 2003 restauriert habe.

Angefügte Bilder:
Ford Eifel bearb.jpg   Ford Eifel bearb2.jpg   Ford Eifel bearb3.jpg  
Gast
Beiträge:

23.10.2006 10:53
#4 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Der ehem. Werkleiter des Niehler Ford Werks, Herr Schardt, fährt auch einen frühen Eifel Roadster (vor dem Facelift 1937):
http://website.webcenter.lycos.de/www.fo...5/ff200507.html

Ich bin allerdings nicht sicher, ob es sich dabei auch um eine Gläser Karosserie handelt, denn die Roadster wurden ja auch noch von anderen Firmen eingekleidet (Karmann, Stoewer, Ihla und Deutsch).


Gruß,

ventilo
Ford Oldtimer und Motorsport Club Cologne e.V.
http://www.fomcc.de

Oldi-Freund Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 2

24.07.2007 20:28
#5 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo
ich habe nicht das Original-Prospekt, nur einen Nachdruck. Ich habe die Bilder eingescannt und stelle sie hier ein.
Der Wagen auf dem Deckblatt wird wohl ein Gläser - Eifel sein, das Bild spricht dafür ich glaube nämlich den Zwinger in Dresden als Hintergrund zu erkennen - wäre ja auch als Motiv passend zum Firmenstammsitz. Ausserden sieht er meinem Eifel sehr ähnlich, meiner hat nur senkrechte Lufteinlässe auf den Seitenteilen der Motorhaube.

Angefügte Bilder:
Prospekt-Umschlag vorn.jpg   Prospekt-Innenseite oben.jpg   Prospekt-Innenseite unten.jpg   Prospekt-Innenseite Mitte.jpg   Prospekt-Umschlag hinten.jpg  
Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

26.07.2007 00:18
#6 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo,
super und vielen Dank für´s Einstellen!

Viele Grüße, Axel

R.Eberhardt ( Gast )
Beiträge:

26.07.2008 20:08
#7 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Der Ford Eifel von Herrn Schardt wurde bei Karmann karossiert.

R.Eberhardt ( Gast )
Beiträge:

26.07.2008 20:18
#8 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Sorry, habe mich gerade verschrieben.
Das Fzg. von Herrn Schardt ist ein ganz seltener Eifel Roadster/Cabrio der
Firma Hebmüller.

Torsten Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

06.08.2009 15:54
#9 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Sehr geehrter Ford-Eifel-Freund,

viele Grüße aus Leipzig. Ich habe auch einen Ford Eifel mit Gläserkarosse BJ 1936 und
bin beim restaurieren.
Ich hätte Interesse Ihr Auto einmal anzuschauen um für die Restaurierung noch Tips und
Anregungen zu finden.

Es wäre schön von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen Torsten Beinroth
Tel. 0341 9411918 Funk 0171 8560456

oswin.schumann ( Gast )
Beiträge:

27.12.2009 21:53
#10 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Ich bin in Besitz eines originalen KFZ Briefes von meinen ehemaligen Ford Eifel .
Bei Interesse bitte Melden.

Achim Schumann

joachimhanot ( Gast )
Beiträge:

31.01.2010 14:18
#11 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo Herr Schumann,

Ich sammele KFZ-Briefe von vorkriegsfahrzeuge.
Haben Sie den von Ihren ehemaligen Ford Eifel noch? Welche Aufbau hatte das Fahrzeug und welche Fahrgestellnummer?
Moechten Sie den Brief verkaufen wollen, bin ich sicherlich dran interessiert.

MfG

Joachim Hanot
joachimhanot@gmail.com

Zitat von oswin.schumann
Ich bin in Besitz eines originalen KFZ Briefes von meinen ehemaligen Ford Eifel .
Bei Interesse bitte Melden.
Achim Schumann

Ford-Peter Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 2

21.06.2010 11:12
#12 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo und guten Tag, bitte schauen Sie in Ihre Sammlung von Kfz Briefen für Ford Eifel, ob ein Roadster dabei ist, der mal auf den Namen Heurich zugelassen war. Vielen Dank und schöne Grüsse
Ford-Peter rioo@vollbio.de

Pattun66 Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

08.02.2011 22:15
#13 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo Oldi-Freund,bin neu im Forum lese alle Beiträge über Ford Eifel 1936-37 mit interesse,hatte so ein Auto als Fahrzeug nicht als Oldi werde mal schauen ob noch Bilder da sind es ist ja 44 Jahre her.MfG Pattun66

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

09.02.2011 14:28
#14 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo,

über Bilder Deines Ford Eifel würden wir uns sehr freuen!


Viele Grüße, Axel

Überachtziger Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

14.02.2011 14:37
#15 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Guten Tag Axel,

Angefügte Bilder:
25.jpg  
Überachtziger Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 4

14.02.2011 22:16
#16 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Nachtrag zu Heute 14:37 -- soeben hatte ich meine Datei übertragen und die Anrede stehen, wurde ich unterbrochen und so verließen meine Bilder ohne die notwendige Erklärung den Rechner.
Unsere Söhne überraschten meine Frau und mich vor einigen Jahren anläßlich unserer goldenen Hochzeit mit einer Diaschau in der u.a. beigefügte Bilder nebst Text zu sehen waren.
Hierzu ist ergänzend festzuhalten, daß ich den gebrochene Rahmen gewissenhaft mit einem innenliegenden Flansch vernietet habe -schweißen traute ich mich in der Grube nicht. So wurde der Wagen später in ordentlichem Zustand wegen der kommenden Familie, gegen einen VW-Käfer (Brezel-VW) eingetauscht.
Nun suche ich bis heute -leider ohne Erfolg- dieses schicke Auto, dabei wage ich nicht zu hoffen meinen alten Weggefährten wiederzufinden. Froh wäre ich schon, wenn es zumindest die gleiche Karosserie -ich vermute von Gläser - wegen der hinteren Radabdeckung (??)- finden würde. Die auf den Bildern zu sehende, reichlichen Zubehör-Ausstattung wäre das i-Tüpfelchen.
Mit Grüßen aus der Eifel,
Karl Hans Heuft
khheuft@googlemail.com

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

14.02.2011 22:19
#17 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo,

danke für die Bilder! Ich denke, es handelt sich nicht um eine Gläserkarosserie, sondern einen anderen Karosseriehersteller oder nach der Machart der A-Säule etc. ggf. sogar um einen Eigenbau eines talentierten Karosseriebauers!
Vielleicht weiß einer unserer Ford-Experten ja mehr!


Viele Grüße, Axel

T14-49 ( Gast )
Beiträge:

15.02.2011 00:39
#18 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Guten Abend (oder schon guten Morgen?)!

Die Karosserie dieses Ford Eifel zeigt viele Merkmale des Karmann-Roadsters, aber auch viele "Ungereimtheiten". Vermutlich wurde das Auto aus "zwingenden Gründen" teilweise umgebaut. Nicht passend zum Karmann-Roadster sind: Windschutzscheibe mit Rahmen, Außen-
Türgriffe, die Öffnungen in den Motorhauben-Seitenteilen. Auch die Felgen passen nicht zum Ford Eifel. (In den 50-er Jahren mußte man aber oft nehmen, was gerade vorhanden war!) Die Abdeckbleche für die Hinterräder könnten z.B. auch "home made" sein. Trotzdem: Schade, daß dieses Auto vermutlich wohl nicht mehr existiert.

Freundliche Grüße

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

15.02.2011 09:52
#19 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Salve, Gemeinde,

im Wesentlichen ist es wohl ein

Ford-Deutsch Eifel-20C A-Roadster/10.1936>09.1937 ; NP-2.850;--RM (> 33.700;--€/2011).

Die Abweichungen sind dem weiteren Nutzerhalt geschuldet ...,

... mit Grüßen, FrankWo

Gast
Beiträge:

15.02.2011 13:06
#20 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo ist das eine Gläser KArosse ??

Angefügte Bilder:
Ford eifel.JPG  
T14-49 ( Gast )
Beiträge:

16.02.2011 01:55
#21 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hallo und guten Morgen!

Darf ich ein wenig widersprechen? Der Eifel Roadster von Herrn Heuft zeigt ganz eindeutig viele Merkmale der Roadster-Karosserie, wie sie von 1938 - 1940 bei Karmann gebaut wurde. Das ist erkennbar z.B. an der Linienführung der sogen. "Gürtellinie" und der Form der Türen. Die bei Deutsch gebaute Roadster-Karosserie sah ganz anders aus. Eindeutig für die Baujahre- Zuordung ist z.B. die Anordnung des Tankeinfüllstutzens auf der rechten Seite, die ab Oktober 1938 eingeführt wurde.

Freundliche Grüße

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

16.02.2011 10:18
#22 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Natürlich ist Widerspruch willkommen, nur so sind Annahmeirrtümer (wie der Meinige) aufzudecken ...,

... mit dankbaren Grüßen von FrankWo

Gast
Beiträge:

16.02.2011 13:05
#23 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Das stimmt ..
Aber ich habe bei Karrman abgeprüft und die sagen sowas wurde dort nicht gebaut ..
dazu ist der Tankdeckel auf der anderen seute wie bei gläser ..
aber ich stimme auch zu das die Türschaniere auf der anderen seite sind .
und die scheinwerfer in den Kotflügeln..
Vieleicht ist das Auto von Hornig und Meerane ..
Bitte weitere Tipps Hilfe und Wiederspruch

FrankWo Offline

Gläser Profi

Beiträge: 221

16.02.2011 16:49
#24 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

Hornig/Meerane fällt aus. Alle Wagen, auch aller Marken aus der zweiten Hälfte des 4. Jahrzehntes (1935>) hatten konisch durchlaufende Seitenzierleisten als ergänzendes KB-Hornig-Signum.
KB-Fritz-Fleischer/Gera hat bei seinen Umbauten auf Seitenzierrat verzichtet. Von Baur sind ebenfalls Umbauten bekannt. Papler hatte keine Ro2 in Arbeit.
Vielleicht kann die 'Alt-Ford-Freunde-IG' weiterhelfen - Verbindung kann ich herstellen ...,

... mit Grüßen, FrankWo.

ventilo ( Gast )
Beiträge:

19.02.2011 19:19
#25 RE: Ford Eifel 1936-37 antworten

vorne angeschlagene Türen kenne ich bei offenen Ford Eifel nur bei Karosserien von Kathe & Sohn aus Halle/Saale (sieh auch Eifel Buch Seite 85f).
Das Fahrzeug scheint aber irgendwann mal "modernisiert" worden zu sein, denn solche in die Kotfügel versenke Scheinwerfer kenne ich auch bei Kathe Karosserien nicht.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen