Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Gläser-Karosserien-Forum

Das Gläser-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen der Karosseriewerke Dresden GmbH!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 26.733 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Peter PL ( Gast )
Beiträge:

17.05.2011 23:47
#51 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Bercie , ich hofe, dass du bist fertich eine Reise zu machen , beide koennen wir mit unsere Glaeser Tour de Schlesien nach Cieszyn fahren ;-) Grusse Peter .

Gast
Beiträge:

17.05.2011 23:57
#52 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Guido , bist du schon mit deinem Opel Super 6 fertig ? Hast du Glaeser auch ?
Peter

bercie ( Gast )
Beiträge:

18.05.2011 18:44
#53 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Peter,

nein, ich bin IMMER noch nicht fertig! Das Verdeck ist immer noch nicht montiert, aber in der nächsten Woche wird die Elektrik verlegt. Dann kann ich immerhin schon damit fahren. Eine Ralley fahren wir dann ein anderes mal zusammen!!!

bercie ( Gast )
Beiträge:

21.05.2011 18:46
#54 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Heute die erste Probefahrt auf öffentlichen Strassen mit Bravour bestanden :-))

Angefügte Bilder:
Image007beschnitten.jpg  
steyr12 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 199

21.05.2011 22:39
#55 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Gratuliere,
schönes Auto, sicher in gutes Gefühl endlich damit zu fahren. Ein weiter Weg fast zu Ende aber ein kleines Stück bleibt noch bis alle Kinderkrankheiten ausgebessert sind, dann ist es ein verlässliches Auto mit dem man sicher gut fahren kann.
Wünsche dir viele erfreuliche Erlebnisse.
Vd12

curt@ish.de ( Gast )
Beiträge:

05.08.2011 09:18
#56 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo, "rjelli "
Bitte setze Dich mit mir in Verbindung,da ich
z.Zt auch Probleme mit der Fa.Kabel Groß UG habe.
MFg
Curt

bercie ( Gast )
Beiträge:

05.08.2011 10:22
#57 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Deine Probleme sind eigentlich schon bekannt. Dein Geld siehst Du nicht wieder...genauso wenig, wie einen Kabelbaum! Herr G. ist ein Betrüger, wie er im Buche steht.
Nach fast EINEM des vertröstens werden, bin ich hingefahren und habe vor seiner Tür auf ihn gewartet. Nach kurzer Diskussion und schlagfertigen Argumenten habe ich mein Geld + Benzinkosten von ihm bekommen. Den Rechtsweg kannst Du vergessen, da stehen schon gaaaanz viele andere vor Dir auf der Liste. Die Firma gehört übrigens jetzt seiner Mutter...soviel ich weiss!

Viele Glück

curt@ish.de ( Gast )
Beiträge:

05.08.2011 17:42
#58 Beitrag von " rjelli" von Kabel-Groß UG antworten

Hallo
Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.
Mit freuhdlichen Grüßen
Curt

Ariel RH Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

12.08.2011 14:10
#59 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Bercie,

ich bin auch Besitzer eines Opel Super 6.
Zu deiner Restauration hätte ich ein paar Fragen,
daher wäre es sehr nett, wenn du mich kontaktieren würdest.
Email: asterixdd@gmx.de
Danke im Voraus!

Gruß Uwe

Peter_PL ( Gast )
Beiträge:

04.11.2011 23:18
#60 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo, ich hab par Fragen, bitte um Ihre e-mail oder Telefonnummer , mfg Peter

bercie ( Gast )
Beiträge:

19.07.2012 22:00
#61 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

So, fast fertig!!

Immer noch müssen ein paar Kleinigkeiten gemacht werden, aber das Ende der Restaurierung ist absehbar :-)

Angefügte Bilder:
opelgläser 311.jpg   opelgläser 312.jpg   opelgläser 315.jpg   opelgläser 316.jpg   opelgläser 317.jpg  
steyr12 Offline

Gläser Profi

Beiträge: 199

19.07.2012 23:20
#62 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Gratuliere,
sieht sehr gut aus!
Viel Freude beim Fahren.
steyr12

steyr-benz Offline

Gläser Profi


Beiträge: 152

22.07.2012 18:58
#63 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo, auch von mir Gratulation , mein Respekt, ist SUPER geworden .
dann viel Spaß beim ausfahren.

Gruß Steyr-Benz


und immer Sonne!!!!!!!!!!!

bercie ( Gast )
Beiträge:

22.07.2012 21:08
#64 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Danke Euch!! :-))

Peter ( Gast )
Beiträge:

29.11.2012 22:50
#65 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Bercie,
ich bin gerade gekommen nach Lange Zeiten und sehe, dass du schon glucklich bist ;-)
Jetz muss du zu meinem Opel kommen ;-)
Gratuliere
Peter

bercie ( Gast )
Beiträge:

30.11.2012 15:24
#66 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Peter, richtig fertig ist er erst jetzt!

Melde Dich doch mal telefonisch.

mmduerkes Offline

Gläser Profi

Beiträge: 40

23.12.2012 18:19
#67 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo zusammen, insbesondere Bercie,

der Wagen ist ja tatsächlich super geworden und hat eine ganz tolle Ausstrahlung!!! Glückwunsch und Gratulation. Meiner wird wohl im Sommer 2014 fertig sein - derzeit restauriere ich auch einen Super 6 Gläser Cabriolet in der frühen 37er Ausführung - umlegbare Frontscheibe, Türen hinten angeschlagen, etc. sowie mit Schwiegermuttersitz. Die Recherche zum Originalzustand (vor allem Innenausstattung) hat mir doch einige Originalbilder seiner Zeit und zwei Originalprospekte (allerdings vom Vorgänger, dem 2 Liter)gebracht. Darüber hinaus hab ich aktuelle Fotos von einer original erhaltenen (!) Innenaussattung einer späten 38er Version. All diese Fotos stelle ich umgehend ein, sobald ich es geschafft habe, die Datengröße zu verkleinern.
Darüber hinaus recherchiere ich den dezeitigen Bestand und die seinerzeit tatsächlich gebaute Stückzahl vom Super 6 Gläser - ich hab die Infos aus diesem Forum und einigen anderen Quellen wie ein Puzzel zusammengesetzt und hab derzeit daraus folgendes (noch unvollständiges / richtiges (!)) Bild:

Aktueller Bestand:

Derzeit bekannt sind der "Alt-Opel IG" (auch Nichtmitglieder und "Ausland"):

37er Modell: 9 Stk (incl. dem Wagen aus dem Museum der Opel AG und meinem)
38er Modell: 11 Stk
2 Liter: 1 Stk

Weltweit dürfte es also in Summe vom Opel Super 6 mit Gläserkarosse noch gut 20 Stk geben (mindestens ein 37er Modell ist in USA bekannt (rot)).

Von diesen sind mir bekannt / bzw. hab ich aktuelle Fotos wie folgt:

37er Modell: 7 Stk
38er Modell: 8 Stk
(2 Liter: 2 Stk)

Summe Super 6: 15 Stk
Summe 6 und Super 6: 17 Stk.

Von Gläser seinerzeit gebaute Stückzahl:

Opel hat insgesamt 828 Stk Super 6 Fahrgestelle an Karosseriebaufirmen geliefet (Quelle: Eckart Barels - Das Opel Kapitän Buch). Durch dieses „Gläserforum“ bin ich u.a. auf H.Preusche gestoßen - er verfügt über originale Unterlagen mit verschiedenen Datenkarten von Opel aus der Zeit 1936-1937 (siehe diese Forum). In den ihm vorliegenden Originalunterlagen stehen die Gläserseriennummern/Stückzahlen, die Fahrgestell Nr., die Motor Nr. von wem das Fahrgestell und für wen geliefert wurde, die Ausstattung, die Farbe, die Polsterung und über Sonderwünsche. Teilweise auch, welche Garantiearbeiten durchgeführt wurden. An das Material in Gänze zu kommen ist nicht einfach, weil Herr Preusche datenschutzrechtliche Schwierigkeiten sieht.

Meine derzeitigen Recherchen zusammen (u.a. auch im Abgleich mit den noch existierenden Wagen und deren Karosserienummern) ergeben derzeit folgendes Bild:

Relativ gesichert können wir heute davon ausgehen, daß von dem Opel Super 6 mit „Roadster-Karosserie“ in den Jahren 1937 und 1938 insgesamt 400 Stück hergestellt wurden - viel mehr also, als ich dachte!

Herleitung:

Das Gläser-Karosserie-Nummernschild gibt (wahrscheinlich) folgende Informationen:

Erste Zeile: Produktionsserie (nicht Stückzahl) / laufende Nummer der gebauten Wagen aus dieser Serie
Zweite Zeile: Fertigstellungsdatum

Die erste Zeile zeigt also, daß die erste Zahl (z.B. 37) die Produktionsserie ist und die zweite Zahl hinter dem Schrägstrich die Stückzahl.
Die Nummer hinter dem A gibt das genaue Fertigstellungsdatum an (Jahr,Monat,Tag).
Jede neu angelegte Serie wurde bei Gläser im Laufe der Zeit aufgefüllt bis max. Nr. 99 (meines Wissens nach gibt es keine 3-stelligen Ziffern hinter dem Schrägstrich). Die Serien hatten in Regel Stückzahlen: 25, 50, 75 oder 99 – Für den Super 6 als „Großserienwagen“ wahrscheinlich immer 50, wie bei der Serie 169 nachgewiesen.

Der Zeitaufwand zwischen Anlieferung des Fahrgestelles und Auslieferung des fertigen Fahrzeuges dürfte wohl um die 2 Wochen betragen haben

1. 1937 wurden wahrscheinlich drei Serien á 50 Aufbauten gebaut (Serien-Nr. 169, 192, 8)

Serie 169: Zeitraum: 02/37 – 04/37. Bekannter Wagen: OPEL-SUPER 6 = 169/43 (März 1937) – Werksunterlagen vorhanden, Wagen verschollen, kein „Überlebender“ aus dieser Serie derzeit bekannt

Serie 192: Zeitraum 05/37 bis 09/37 – Werksunterlagen vorhanden – kein “Überlebender“ aus dieser Serie derzeit bekannt

Serie 8: Zeitraum 09/37 – 12/37 OPEL-SUPER 6 = 8/9 A 371018, gebaut also am 18.10.1937 – Wagen mir persönlich bekannt.

2. 1938 wurden wohl fünf Serien gebaut (Serien-Nr. 25, 27, 29, 32 (oder 31?) und 37).

Serie 25: OPEL-SUPER 6 = 25/26 A 38 03 22 (existent)
Serie 27: OPEL-SUPER 6 = 27/5 A 38 06 02 (existen)
Serie 29: OPEL-SUPER 6 = 29/31 A 38 07 06 (existen)
Serie 31 (oder32): OPEL-SUPER 6 = 31 (oder 32?)/14 A 38 06 (der gerade fertige Wagen von "Bercie" - großer Kofferraum, Quersitz, Türen vorne)
Serie 37: OPEL-SUPER 6 = 37/8 A 38 08 08 (derzeitiger Standort Litauen - Notsitzbank, Türen vorne) und ??/? A 381022 (existen, großer Kofferraum, Türen vorne, kein Seitenscheibenrahmen)

Wahrscheinlich hatten alle Serien 50 Stk. Daraus würde folgen: Mindestens 400 wurden gebaut.Gläser baute seinerzeit rund 200 – 250 (!!) Karosserien / Monat, davon rund 80% für zivile Zwecke. Somit hatte in 1937/1938 der Super 6 Gläser einen Anteil von rund 10%.

Anmerkung: Das alles betrifft nur die Sportwagenkarosserie (Roadster). Viersitzer-Zweifenster und Viersitzer-Vierfenster sind dabei nicht berücksichtig. Beim Viersitzer-Vierfenster Gläser gab es in 1937 zumindest eine Serie (Nr. 237), mit mindestens 10 gesicherten Fahrzeugen.

Ich bin über jeden weiteren Beitrag zu dieser noch unvollständigen Recherche sehr dankbar - Herauszufinden, wie viele Super 6 Gläser tatsächlich gebaut wurde, wäre doch spnannend.

In diesem Sinne bis bald

Markus

mmduerkes

Gast
Beiträge:

25.12.2012 16:26
#68 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Du bist ja fleissig!!!

Vielen Dank für die umfassende Information. Ich bin neugierig auf Deine Bilder....

Schöne Weihnachten

mmduerkes Offline

Gläser Profi

Beiträge: 40

26.12.2012 23:14
#69 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo,

ein holländischer Super 6 Gläser Besitzer hat sich freundlicherweise gemeldet und seine Karosserienummer durchgegeben: 38/6 A 381022

Damit gibt es eine "neue" Serie: Nr. 38. Somit sind wir bei 450 gebauten Opel Super 6 Gläser, wenn die bisherigen Annahmen zutreffen sollten!?

Viele Grüße Markus

mmduerkes

hindriks gerd ( Gast )
Beiträge:

26.03.2013 12:27
#70 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo Ich habe in den letzten 6 Jahren auch einen Opel Super 6 Gläser restauriert.Die Nr.auf dem Gläser Schild 27/11 A 38 04 27.Die Ausführung:Kofferraum,Türen vorne angeschlagen,Fenster ohne Rahmen.M.f.G.

Steyr 530 Offline

Gläser Profi


Beiträge: 1.212

27.03.2013 00:03
#71 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo,

danke für die Infos und willkommen im Forum!

Bitte stell doch ein paar Bilder von Deinem Auto ein!


Viele Grüße, Axel

Jack Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 1

24.11.2013 20:44
#72 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hello
I am Jack from Poland
I have got Opel Super Six Glaser typ 25104,1938, to renovation
I want sell this car.Interested contact please contact us
mail: jacktrzmiel@wp.pl

OpelGT.NO Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 2

15.01.2014 13:04
#73 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Hallo
Can any give me some contact whit Herrn Ruediger aus Radebeul?
Ein echter Spezialist, wenn es um Opel mit Glaeser Karosserie

Svenn Oskar
Norwegen

OpelGT.NO Offline

Gläser Anfänger

Beiträge: 2

15.01.2014 13:18
#74 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Svenn Oskar
svenn.oskar@vanderas.no

OpelGT.NO ( Gast )
Beiträge:

15.01.2014 19:00
#75 RE: Opel Super 6 Cabriolet 1937 antworten

Thank you M.Schubert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Willkommen im Oldtimer Forum für Fahrzeuge mit Gläser-Karosserien!

Dies ist ein kostenloses Forum, das allein dem Erhalt und der Pflege aller Fahrzeuge mit Gläser-Karosserie aus Dresden und Weiden i.d.Oberpfalz und der Kommunikation der Fans dieser Fahrzeuge untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenschots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen